Wolfgang Hohlbein Stein

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(7)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stein“ von Wolfgang Hohlbein

Einst herrschten die mächtigen Elder über die Erde, doch ein schrecklicher Krieg beendete ihre Herrschaft und ließ sie in einen jahrtausendelangen Schlaf sinken. Nun sind sie erwacht und wollen sich die Erde erneut untertan machen ... Verzweifelt versuchen der junge Ben und die Autistin Sasha sie aufzuhalten denn in einer Welt der Elder hat die Menschheit keinen Platz mehr ...

Stöbern in Fantasy

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

Die Gabe der Könige

Ich hatte sehr viel Freude damit, Hobbs Charaktere durch diese Geschichte zu begleiten und bin froh, dass die Trilogie neu aufgelegt wird.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

Cainsville - Dunkles Omen

Interessante Hintergrundgeschichte, aber doch mit einigen Längen

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Stein" von Wolfgang Hohlbein

    Stein
    Lesewutz

    Lesewutz

    13. September 2009 um 12:48

    Genesis Stein ist der zweite Teil der Genesis-Reihe. Das Buch fing nicht ganz so spannend an wie Teil 1, kann aber ansonsten locker mit Teil 1 mithalten. Im Teil 2 hat Ben es mit seiner Familie auf die Forschungsstation in der Antarktis geschafft, wo es jedoch wieder zu merkwürdigen Zwischenfällen kommt. Es tauchen immer mehr Eismonster auf.... Was dies jedoch zu bedeuten hat, hoffe ich wird in Teil 3 geklärt. Jetzt freu ich mich auf Teil 3, denn ich will endlich wissen, wie es ausgeht.

    Mehr