Wolfgang Hohlbein Wyrm. Secret Evolution: Roman

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wyrm. Secret Evolution: Roman“ von Wolfgang Hohlbein

Endlich: Die Fortsetzung zu Wolfgang Hohlbeins Meisterwerk »Wyrm«. Unverzichtbar für alle Hohlbein-Fans und exklusiv als E-Book! Angst und Schrecken verbreiten sich in der Stadt, als plötzlich die U-Bahn-Tunnel einstürzen und ein riesiger Schlund ins Nichts sich öffnet. Im Zentrum der unerklärlichen Ereignisse steht David, der in dem unterirdischen Labyrinth gefangen ist. Können seine Freunde ihn aus den Trümmern retten? Warum plagen ihn seltsame Visionen über ein fremdes Mädchen? Und was verbirgt sich hinter all jenen winzigen wurmähnlichen Lebewesen, die aus dem Schlund kriechen? David und seine Freunde müssen ums nackte Überleben kämpfen und sich einem namenlosen Schrecken aus der Tiefe stellen.

Stöbern in Fantasy

Angelfall - Am Ende der Welt

Okay. Meine Erwartungen waren nur viel höher, da die ersten beiden Bände viel mehr als nur okay waren. Die Protas waren leider klischeehaft.

schokigirl

Bird and Sword

Das Buch war so unglaublich fesselnd, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es hat mich praktisch in seinen Bann gezogen.

Raffaela_Desel

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Ich will nicht, dass es endet!!! Der Auftakt der Chroniken von Azuhr ist so großartig, so spannend. Ein Spiegel, der zum Nachdenken anregt.

Fantasie_und_Träumerei

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Ein Buch mit Potential :) Hat mich aber nicht 100%ig überzeugt, da manche Szenen zu langatmig waren und vieles vorhersehbar :o

Kristja

Der Wortschatz

Ein kluges, liebevolles Buch mit großartigen Illustrationen und einem Hauch von Alice im Wunderland...

Ayda

In der Liebe ist die Hölle los

Es ist teuflisch gut!

MitsukiNight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gruselige, fantastische Geschichte..

    Wyrm. Secret Evolution: Roman

    Buchfeeling

    21. January 2014 um 08:25

    Bei dieser Geschichte handelt es sich um ein typisches Horror-Fantasy-Gespinst, was trotz aller Phantasie spannend bleibt und den Leser bis zur letzten Seite im Ungewissen lässt. Zeitweise glaubt man an ein Psycho-Experiment, oder geistige Umnachtung der Protagonisten... Gibt es wirklich dieses unendliche Grauen in der Tiefe? Was lauert in den alten U-Bahn-Schächten? Ist es nur Einbildung? Ich fand das Buch sehr spannend, habe mit den jungen Leuten mitgelitten, bin atemlos durch finstere Schächte geirrt und habe in Gedanken die Regierung ausgetrixt. Gruselige, fantastische Geschichte...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks