Wolfgang Joop Im Wolfspelz

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(3)
(5)

Inhaltsangabe zu „Im Wolfspelz“ von Wolfgang Joop

"Der Leser wird mir erlauben, dass ich von mir in der dritten Person berichte. So werde ich weniger versucht sein zu lügen." "Schlagfertig, witzig und entwaffnend schön. Ein großartiges Buch." SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Stöbern in Romane

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Mensch, Rüdiger!

Am Anfang etwas schleppend, nimmt die Geschichte dann an Fahrt auf und am Ende gibt es wortwörtlich kein Halten mehr.

JasminDeal

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

Und es schmilzt

Schockierendes, sehr lesenswertes Psychodrama über eine Freundschaft von Jugendlichen - spannend bis zur finalen Katastrophe

schnaeppchenjaegerin

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Wolfspelz" von Wolfgang Joop

    Im Wolfspelz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. September 2007 um 13:03

    Diese Buch hat es sehr schwer gehabt mich zu fesseln. Der Schreibstil erinnerte mich stellenweise an reine Berichterstattung. Die Welt des Stardesigners erscheint für "Normalos" wie mich sehr abgedreht und irreal. Wer sich für menschliche (prominente) Abgründe interessiert und sich gerne im Bad der Trostlosigkeit suhlt, dem wird Wolfs Autobiografie unterhaltsamer erscheinen als mir.