Grazer Beislballaden

Grazer Beislballaden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Grazer Beislballaden"

Andrea Stift und Wolfgang Kühnelt sind auf Facebook befreundet. Wie das in den sozialen Medien so ist – dem einen ist grad langweilig und er schreibt vor sich hin und die andere liest das und plötzlich entsteht eine Idee. In diesem Falle kann man sogar sagen: „Schnapsidee“. Das Resultat fi nden Sie im Buch „Grazer Beislballaden“. Rund 20 Autorinnen und Autoren, mit starkem Bezug zur Stadt, wenn auch unterschiedlichen Generationen und Regionen entstammend, waren so freundlich und schrieben ihre Gedanken zur Grazer Beisl-Szenerie nieder. Exklusiv für dieses Buch – würde man in der Werbung wohl betonen. Es fi ndet sich unter den Balladen der eine oder andere Abgesang an die einst so geliebte Lokalität. Wir dürfen eines schließlich keinesfalls vergessen: Nicht das gute alte Forum Stadtpark oder das vergleichsweise junge Literaturhaus sind seit jeher die wahren Treffpunkte der Schreibenden gewesen, sondern die Haring, die Mild, die Mucki, das Fotter, das Braun de Praun oder das Harrach. In Summe entsteht durch die Beislballaden daher ein Stimmungsbild, das mehr über die zweitgrößte Stadt Österreichs aussagt, als der Tourismusverband preisgeben möchte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783701178698
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:170 Seiten
Verlag:Leykam
Erscheinungsdatum:07.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks