Wolfgang Kattermann Multimedia im Hausbau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Multimedia im Hausbau“ von Wolfgang Kattermann

Die heutige Medienwelt eröffnet eine Vielfalt von Applikationen und Möglichkeiten. Um zu wissen, welche Anforderungen an Haus und Wohnung im Bezug auf Multimedia gestellt werden, muß man sich erst einmal im Produktdschungel der Multimediawelt zurechtfinden. Es ist nicht sehr erfreulich, ein Bauvorhaben durchzuführen und nach Fertigstellung erfahren zu müssen, daß verschiedene neue Technologien gar nicht bzw. nur mit erheblichem finanziellen Aufwand genutzt werden können. Basierend auf diesem Wissen ist es danach wesentlich einfacher sein Eigenheim unter folgenden Gesichtspunkten zu planen: · Wertsteigerung · Kostenersparnis und Aufwandsminimierung · Flexibilität, Erweiterbarkeit und Zukunftssicherheit · Hohe Lebensqualität und Lebensstandard Das Buch erklärt die grundlegenden Funktionsunterschiede der verschiedenen Systeme und Technologien und macht deutlich, welche Voraussetzungen diese von vornherein an ein Bauvorhaben stellen. Es räumt auch mit dem Vorurteil auf, daß diese Systeme teuer sind und somit nur im gehobenen Bausegment Einsatz finden. Denn Multimedia braucht heutzutage jeder! Eine universelle Multimediaverkabelung ermöglicht es dem Bauherrn, sich in Ruhe um sämtliche andere Themengebiete zu kümmern, denn diese Verkabelung ermöglicht es ihm, flexibel zu bleiben bis zum Einzug! Durch diese späte Festlegung der Ausstattung hat er während der Bauphase keinerlei Bauchschmerzen mit den täglichen Elektrikerfragen, wie z.B. welches Kabel in welches Zimmer verlegt werden soll. "Applikationen von heute und morgen" & "Connected Home" befaßt sich mit der Vielfalt der Multimediawelt. Diese ersten Kapitel sind auch ideal als Kaufberater geeignet, denn sie geben einen guten Überblick über die unterschiedlichen Systeme und deren Funktionalität. Bei "Bussystemen und Netzwerken" geht es in die Grundlagen der Vernetzungstechnik. Diese Grundlagen gelten nicht nur für Datennetze, die Computer miteinander verbinden, sondern auch für Telefon und Fernsehen, denn bei den meisten Geräten bedarf es einer Kabelführung. In "Komponenten der Vernetzung" geht es um die einzelnen Module, die in den jeweiligen Systemen verwendet werden. Hier bekommt der Hausplaner Detailinformation und Anregung, welche Komponenten er für welche Systeme benötigt. In "Multimediahausverkabelung - Musterinstallation" geht es ins Detail. Es wird eine Musterhausverkabelung vorgeschlagen, welche in der Ausbaustufe alle besprochenen Anwendungsgebiete beinhaltet. Der Hausplaner erhält hier ein Beispiel einer leistungsfähigen, zukunftssicheren, flexiblen und modularen Hausverkabelung, welche er dann leicht auf seine individuellen Ansprüche anpassen kann.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen