Wolfgang Kawollek

 4,1 Sterne bei 19 Bewertungen

Lebenslauf von Wolfgang Kawollek

Wolfgang Kawollek ist ehemaliger Technischer Leiter der Botanischen Lehr- und Versuchsanlagen der Universität Kassel sowie Autor zahlreicher Bücher. Er ist Experte für Aus- und Weiterbildung und Mitautor beim Ulmer Lernportal grün.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wolfgang Kawollek

Cover des Buches Die Pflanzen der Bibel (ISBN: 9783818612993)

Die Pflanzen der Bibel

 (2)
Erschienen am 17.09.2020
Cover des Buches Bonsai für das Zimmer (ISBN: 9783800177448)

Bonsai für das Zimmer

 (2)
Erschienen am 04.07.2013
Cover des Buches Das praktische Bonsaibuch (ISBN: 9783800153589)

Das praktische Bonsaibuch

 (2)
Erschienen am 31.01.2008
Cover des Buches Alles über Pflanzenvermehrung (ISBN: 9783818612832)

Alles über Pflanzenvermehrung

 (1)
Erschienen am 14.01.2021
Cover des Buches Nachwuchs im Garten (ISBN: 9783800176274)

Nachwuchs im Garten

 (1)
Erschienen am 19.10.2011
Cover des Buches Kübelpflanzen (ISBN: 9783800166190)

Kübelpflanzen

 (1)
Erschienen am 01.03.1997
Cover des Buches Handbuch der Pflanzenvermehrung (ISBN: 9783894404642)

Handbuch der Pflanzenvermehrung

 (0)
Erschienen am 01.01.1990

Neue Rezensionen zu Wolfgang Kawollek

Cover des Buches Bonsai für das Zimmer (ISBN: 9783800177448)M

Rezension zu "Bonsai für das Zimmer" von Wolfgang Kawollek

Klein aber fein
my-life-is-a-projectvor einem Jahr

In diesen kleinen Buch werden tropische und subtropische verholzende Pflanzen vorgestellt, die man zumindest von Herbst bis Frühjahr indoor halten kann.

Pflegetipps und eine gute Charakterisierung der einzelnen Arten werden übersichtlich dargestellt. Der Fokus liegt hierbei auf den einzelnen Pflanzen und weniger auf gestalterische Anleitungen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Garten- und Zimmerpflanzen selbst vermehren (ISBN: 9783894400354)A

Rezension zu "Garten- und Zimmerpflanzen selbst vermehren" von Wolfgang Kawollek

Saatgewinnung. Stecklinge. Veredelung
Armilleevor einem Jahr

Auf den knapp 100 Seiten bleiben aus meiner Sicht keine Fragen offen. Gerade in der Pandemiezeit haben sich viele Menschen mit Garten, Terrasse oder Balkon auch mehr damit beschäftigt. 

Warum dieses Buch, wenn man alles locker bei Google und YouTube ansehen kann ?

Das Buch kann man überall mit hinschleppen. Eine Seite umblättern bedeutet, wieder einen Schritt geschafft. Ein Buch riecht besser. Ein Buch zu verschenken ist viel besser, als einen Link zu senden. In meinen Monitor kann ich kein passenden Lesezeichen stecken.

Diese Gründe sind mir ganz spontan eingefallen. Sicher gibt es noch etliche mehr ;o)

Pflanzen und Blumen kaufen kann (fast) jeder. In dieser Coronazeit war bei mir ganz stricktes knausern angesagt und dieses Werk von Wolfgang Kawollek hat mir dabei geholfen, es auch ohne viel Geld ein schönes und harmonisches Zuhause zu haben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das große Ulmer Gartenbuch. Über 600 Seiten geballtes Gartenwissen (ISBN: 9783818612887)C

Rezension zu "Das große Ulmer Gartenbuch. Über 600 Seiten geballtes Gartenwissen" von Wolfgang Kawollek

Gärtnern leicht gemacht...
Claudia_Reinländervor einem Jahr

Klappentext / Inhalt:


Vom Grundstück zum Gartenparadies: Dieses Buch begleitet Sie zuverlässig durch den Gartenalltag und verleiht jedem Hobbygärtner einen grünen Daumen. Ob Ziergarten mit Gehölzen, Rosen, Stauden und Sommerblumen oder Obst-, Gemüse- und Kräutergarten, ob idyllischer Gartenteich oder sattgrüner Rasen: Es zeigt Ihnen, was Sie für die erfolgreiche Planung, Anlage und Pflege Ihres Gartens wissen müssen. Erfahren Sie alles über Düngung, Kompost, Schnitt und Pflege, und lesen Sie, wie Sie anfallende Arbeiten fachgerecht ausführen. Mit leicht verständlichen Erklärungen, wertvollen Profi-Tipps, nützlichem Arbeitskalender und über 1000 Pflanzenporträts gelingt das große Gartenglück garantiert!


Cover:


Das Cover ist in grün Tönen gestaltet und zeigt eine Mende Details, die man mit Garten und Pflanzen in Verbindung bringt. So sind neben einer Gießkanne auch Handschuhe, Gartenzwerg, Schubkarre, verschiedene Pflanzen, Rasenmäher, allerhand Tiere und Werkzeuge erkennbar. Das Cover passt gut zum Thema und ist dabei aber nicht zu aufdringlich.


Meinung:


Zu Beginn bekommt man eine kleine Einleitung und Informationen rund um Garten und Grundstück und wie man vom Grundstück zum Gartenparadies kommt und was dafür entscheiden ist. Darauf folgen einige Garten Basics in denen die ersten Grundlagen, wie Bodenkunde, Bodenbearbeitung und vieles mehr vermittelt wird. Darauf folgen verschiedenen Arten von Gärten, angefangen vom Blumengarten, über Gehölze, Obstgarten, Gemüse- und Kräutergarten, sowie viele weitere Varianten. In den verschiedenen Gartentypen wird dann genauer auf die Haltung, Anbau und Bearbeitung der Gärten und Pflanzen eingegangen.


Die Informationen sind sehr übersichtlich und informativ gestaltet, so dass man hier sehr viel lernen und selbst probieren kann. 


Untermalt wird das Ganze durch tolle Illustrationen und Fotos, diese veranschaulichen das Wesentliche und runden es sehr gut ab. 


Auch kleine Tipps an der Seite und zusätzliche Piktogramme geben einen schnellen und hilfreichen Überblick. 


Die Gesamtgestaltung des Buches hat mir sehr gut gefallen. Auch die Gliederung und die Struktur finde ich in diesem Gartenbuch sehr gelungen. Es ist sehr übersichtlich, hilfreich und informativ. Man kann hier noch allerhand lernen und hat ein tolles Nachschlagewerk rund um Garten, Pflanzen und Natur.


Fazit:


Ein tolles Gartenbuch, mit allerhand hilfreicher Tipps und wissenswerten Fakten.





Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks