Wolfgang Kawollek , Marco Kawollek Nachwuchs im Garten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachwuchs im Garten“ von Wolfgang Kawollek

Pflanzen selbst vermehren Kurz und übersichtlich: Vermehrung von 550 Pflanzen die besten Methoden: von Aussaat bis Wurzelschnittling Pflanzen selbst zu vermehren schont nicht nur Ihren Geldbeutel, es macht auch einfach Spaß. Hier erfahren Sie, wie Sie Bäume und Sträucher, Stauden, Sommerblumen und Zimmerpflanzen sowie Balkon- und Kübelpflanzen ganz leicht selbst vermehren können. Die erfolgversprechendsten Methoden von Aussaat bis Wurzelschnittling werden kurz und knackig beschrieben.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nachwuchs im Garten" von Wolfgang Kawollek

    Nachwuchs im Garten
    KerstinWe

    KerstinWe

    10. August 2012 um 01:01

    Inhalt: . Pflanzen vermehren leicht gemacht – Was braucht man zum Vermehren und welche Arten der Vermehrung gibt es. . Vermehrung unterschiedlicher Pflanzen – Vermehrung von Bäumen, Sträuchern, Stauden, Blumen, Zimmerpflanzen, Balkon- und Kübelpflanzen, Gemüse und Kräuter. . Service – Literatur und Bildquellen . Meine Meinung zum Buch: . Natürlich haben wir jetzt für unseren neuen Garten erst einmal einen Grundbestand an Stauden und Sträuchern gekauft. Sonst würde mir das ehrlich gesagt alles etwas zu lange dauern. Aber auf Dauer möchte ich gern eine große Vielfalt von Pflanzen haben – wobei ich auf Samen, Ableger etc. von Gartenfreunden aus der Bekanntschaft hoffe ;) . Damit aber auch alles gelingt, brauche ich ein Nachschlagewerk das mir das nötige Wissen in kurzer, knapper Form vermittelt – aber eben so, dass ich das Ganze auch als “Garten-Neuling” verstehe und problemlos umsetzen kann. . Ich habe den Eindruck gewonnen, dass mir dieses Buch alles an Wissen vermittelt, das ich benötige. Die Grundlagen werden sehr gut geschildert und mit Fotos und Grafiken sehr gut verdeutlicht. Nachdem man die Grundlagen verstanden hat, kann man dann einfach im Abschnitt “Vermehrung unterschiedlicher Pflanzen” nachschauen, was bei der Pflanze zu berücksichtigen ist, die man vermehren möchte. Dazu gibt es dann keine langen Beschreibungen, sondern alles wichtige wird kurz aufgelistet. . Mein Fazit: . Auch dieses Buch aus dem Ulmer Verlag hat mir wieder ausgesprochen gut gefallen. Ein kleines, kompaktes Buch – vollgepackt mit nützlichem, leicht verständlichen Wissen. Genau das, was ich zum Thema gesucht habe :)

    Mehr