Wolfgang Killing , Jörg Böttcher Sportwissenschaftliche Aspekte des Hochsprungs

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sportwissenschaftliche Aspekte des Hochsprungs“ von Wolfgang Killing

Die Autoren geben einen umfassenden Überblick über die aktuelle internationale Entwicklung der Hochsprungtechnik und des Hochsprungtrainings: Entwicklung des Flop zur dominierenden Hochsprungtechnik; Weltstandsanalyse; Technikanalyse - interindividuelle Varinaten der Floptechnik; Leistungsbestimmende Einflussgrößen des Hochsprungs; Techniktraining - vom Erwerb zur Vervollkommnung; Zur Gestaltung des Hochsprungtrainings; Psychologische Aspekte des Hochsprungs. - 10 Jahre nach dem Erscheinen der 1. Auflage, die mehrfach nachgedruckt wurde, kamen nicht nur zwei neue Autoren hinzu, sondern auch neue Themen bzw. Inhalte wie die Weltstandsanalyse und die psychologischen Aspekte des Hochsprungs. Die Inhalte wurden gegnüber der Erstausgabe verdichtet und die empirische Basis durch zahlreiche Datensätze erweitert, neu berechnet und die seinerzeit formulierten Ergebnisse und Bewertungen überprüft. Durch die Formatvergrößerung gelang es, die zahlreichen meist farbigen grafischen Abbildungen, Fotos, Lehrbildreihen und Tabellen anschaulich darzustellen.

Stöbern in Sachbuch

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Persönliche Erfahrungen zu einem wichtigen Thema

strickleserl

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks