Wolfgang Kindler

 4.3 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Dich machen wir fertig!, Den haben wir voll abgezogen! und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Wolfgang Kindler

Sortieren:
Buchformat:
Wolfgang KindlerDich machen wir fertig!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dich machen wir fertig!
Dich machen wir fertig!
 (10)
Erschienen am 01.04.2007
Wolfgang KindlerDen haben wir voll abgezogen!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Den haben wir voll abgezogen!
Den haben wir voll abgezogen!
 (2)
Erschienen am 14.05.2009
Wolfgang KindlerEin Fußballer muss das aushalten!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Fußballer muss das aushalten!
Ein Fußballer muss das aushalten!
 (2)
Erschienen am 15.05.2008
Wolfgang KindlerMesse, Markt und Minirock: Leipzig in Farbfotos der 50er, 60er, und der 70er Jahre
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Messe, Markt und Minirock: Leipzig in Farbfotos der 50er, 60er, und der 70er Jahre
Wolfgang KindlerSchluss mit Mobbing
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schluss mit Mobbing
Schluss mit Mobbing
 (0)
Erschienen am 21.08.2013
Wolfgang Kindler"Den haben wir voll abgezogen!"
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
"Den haben wir voll abgezogen!"
"Den haben wir voll abgezogen!"
 (0)
Erschienen am 19.06.2009
Wolfgang KindlerWenn Sanktionen nötig werden: Schulstrafen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wenn Sanktionen nötig werden: Schulstrafen
Wenn Sanktionen nötig werden: Schulstrafen
 (0)
Erschienen am 01.08.2007
Wolfgang KindlerMan muss kein Held sein - aber...!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Man muss kein Held sein - aber...!
Man muss kein Held sein - aber...!
 (0)
Erschienen am 01.03.2006

Neue Rezensionen zu Wolfgang Kindler

Neu
mabuereles avatar

Rezension zu "Den haben wir voll abgezogen!" von Wolfgang Kindler

Mobbing und Erpressung
mabuerelevor 2 Jahren

Martin bittet Arne um Hilfe. Er hat eine Drohung erhalten. Zahlt er nicht 1000 Euro, so wird etwas mit seinem Hund geschehen. Er will nicht zahlen. Vor Arne haben alle Respekt, seitdem sie wissen, dass er einem Boxverein angehört.

Der Autor hat einen spannendes Jugendbuch geschrieben und dabei zwei aktuelle Themen bearbeitet: Mobbing und Erpressung. Schon im Vorwort weist er darauf hin, dass es notwendig ist, dass sich Betroffene Hilfe bei Erwachsenen holen, denn allein bekommen sie das Problem nicht in den Griff. Das zeigt auch seine Erzählung.

Arne ist eher zurückhaltend. Seine Fähigkeiten setzt er nur im Sportverein ein. Er ahnt nicht, dass sich andere bei ihren Erpressungen auf ihn berufen und dass Freundschaftsangebote dazu dienen, ihn zu diskreditieren. Neben Stevie und seiner Clique, die sich Jochen als Mobbingopfer ausgesucht haben, fallen in der neunten Klasse auch Mike und Frank durch ihr Verhalten auf. Sie prahlen mit dem Geld ihres Vaters. Arne versucht, die Probleme allein zu lösen, muss aber erkennen, dass dies die falsche Entscheidung ist.

Was ich völlig unmöglich finde, ist das Verhalten des Lehrers, der Arne zu einem Schaukampf herausfordert.

Die Geschichte ist kurz und prägnant erzählt. Sie stammt aus der Reihe K.L.A.R. Das sind Bücher, die sich auf knapp 100 Seiten mit aktuellen Fragen Jugendlicher beschäftigen. Der Schriftstil ist leichtverständlich und für die Zielgruppe angemessen.

Das Cover mit den beiden Jugendlichen ist gelungen.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es kommt schnell zum Kern der Sache und gibt Handlungshinweise.

Kommentare: 3
45
Teilen
Daniel89s avatar

Rezension zu "Dich machen wir fertig!" von Wolfgang Kindler

Für die Schule geeignet.
Daniel89vor 3 Jahren

Als Lehrbuch Ok, als Roman eher schlecht. Es ist sehr direkt geschrieben und man ließt mehr eine Abfolge von Ereignissen die zu Mobbing führen.

Alle Lehrer/in sind erschreckend inkompetent und gegen zwei hätte ich sofort ein Disziplinarverfahren eingeleitet.


Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Dich machen wir fertig!" von Wolfgang Kindler

Rezension zu "Dich machen wir fertig!" von Wolfgang Kindler
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Die Geschichte an sich nicht schlecht, aber für mich ist es einfach viel zu un ausführlich. Ich kann mich einfach nicht in die Hauptperson hinein fühlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks