Karfreitag

Cover des Buches Karfreitag (ISBN:9783702220754)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Karfreitag"

Kann der gute Gott Leid zulassen? Dieses Buch bietet – ausgehend von Hans Urs von Balthasar – einen interessanten und aktuellen Antwortversuch. Was kann der Christ wissen? Und wie kann er wissen? In Hans Urs von Balthasars Theologik wurde im Zusammenhang dieser Fragen Christus zur Mitte, der in seinem Abstieg zu den Toten auch das dunkle Totenreich ermessen und zu Gott hin geöffnet hat. Der Schwierigkeit bewusst, angesichts der Katastrophen unseres Jahrhunderts noch so zu denken, wird in diesem Buch der Karfreitag zum theologischen Zentrum.Was aber kann der Christ noch wissen? Was darf er noch wissen? Entziehen sich ihm nicht einige Möglichkeiten des Sagbaren in widerständiges Schweigen? Und muß nicht deshalb über die Theologie der Herrlichkeit hinaus oder wenigstens neben ihr ein neuer gottbezogener Versuch unternommen werden, negative Theologie durchzuführen? Theologie, die als ihr Herzstück das altbiblische Motiv des Bilderverbotes neu aufrichtet – weil es um Gott und seine Glaubhaftigkeit und so gerade nicht um das System des Glaubens und Denkens geht, das sich in sich (ab)schließt? Einen interessanten und mutigen Versuch, diese Fragen aufzunehmen, legt der Autor mit dieser Schrift vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783702220754
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:196 Seiten
Verlag:Tyrolia
Erscheinungsdatum:01.01.1997

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks