Wolfgang Koeppen Ich bin gern in Venedig warum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich bin gern in Venedig warum“ von Wolfgang Koeppen

"Wie oft ich komme, mit der Eisenbahn über den Damm, durch die gleißende Lagune, im Zug Paris-Venedig, München-Venedig, zu Schiff, von der Adria, von den Tempeln, von den Säulen . . . Venedig lockt, fängt ein, verführt mit seinem Licht, seiner Wasserluft, der Geisterluft . . . Der Reisende wird aus der Bahn geworfen. Er ist an Land gesprungen, des Abenteuers gewiß." Wolfgang Koeppens Erinnerungen an Venedig "entschlüsseln sehr schnell ihren Zauber, der Koeppens Texten immer eigen war". Andreas Müller, Darmstädter Echo
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks