Wolfgang Kubicki

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Meinungsunfreiheit, Meinungsunfreiheit und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Wolfgang Kubicki

Politik und Literatur: Wolfgang Kubicki, geboren am 3. März 1952 in Braunschweig, ist ein deutscher Schriftsteller, Rechtanwalt und Politiker. Er ist stellverstretender Vorsitzender der FDP und seit 2017 Bundestagsvizepräsident. Er studierte VWL an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Nach seinem Abschluss arbeitete er zunächst für eine Unternehmensberatung und wurde dann Teil der FDP-Fraktion. Zu dieser Zeit studierte er Jura und arbeitet seitdem nebenbei auch als Steuerstrafverteidiger. Sein Debüt als Autor gab er mit dem Werk „Sagen, was Sache ist“.

Neue Bücher

Meinungsunfreiheit

 (1)
Neu erschienen am 05.10.2020 als Taschenbuch bei Westend.

Meinungsunfreiheit

Neu erschienen am 05.10.2020 als Hörbuch bei ABOD Verlag.

Alle Bücher von Wolfgang Kubicki

Cover des Buches Meinungsunfreiheit (ISBN: 9783864892936)

Meinungsunfreiheit

 (1)
Erschienen am 05.10.2020
Cover des Buches Sagen, was Sache ist! (ISBN: 9783430210164)

Sagen, was Sache ist!

 (0)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Meinungsunfreiheit (ISBN: 9783954717613)

Meinungsunfreiheit

 (0)
Erschienen am 05.10.2020

Neue Rezensionen zu Wolfgang Kubicki

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Wolfgang Kubicki wurde am 03. März 1952 in Braunschweig (Deutschland ) geboren.

Wolfgang Kubicki im Netz:

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks