Wolfgang Lang

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Wolfgang Lang

Cover des Buches Wildes Weltwissen (ISBN: 9783440125236)

Wildes Weltwissen

 (0)
Erschienen am 10.09.2010

Neue Rezensionen zu Wolfgang Lang

Cover des Buches Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger (ISBN: 9783440174678)
Mermaidkathis avatar

Rezension zu "Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger" von Ursula Stumpf

Toller Naturführer
Mermaidkathivor einem Jahr

Mein Fazit: Mir gefällt das Wissensbuch zu den Heilpflanzen und ihren giftigen Doppelgängern gut. Die Gestaltung ist gut durchdacht, aber einfach gehalten und versucht so viel Wissen wie möglich zu vermitteln. Die Beschreibungen sind leicht zu verstehen und ich finde es gut, dass genau beschrieben wird welche Pflanzenteile für was gut sind. Auch die Einleitung und das Zusatzwissen zu Beginn und am Ende sind gut gelungen. Die Anleitungen zur Verwendung finde ich wirklich gut! Ich vergebe für das wissensreiche Heilpflanzenbuch 4 Sterne.

 

Meine Meinung zum Buch: Mir hat der kleine Naturführer (gutes Format für Unterwegs) gut gefallen. Die Einleitung mit den wichtigen Infos und den guten Erklär-Illustrationen ist gut gelungen. Auch die Einklappbaren Seiten ist das Wissen toll und kompakt dargestellt. Auch sehr schön finde ich die Erklärungen und Anleitungen am Ende rund um die Anwendung der Heilpflanzen. Zudem finde ich die verschiedenen Möglichkeiten sehr schön ausgewählt und kurz und knapp gut erklärt. An der ein oder anderen Stelle wäre aber auch ein ästhetischeres Bild schön gewesen. Ansonsten toll erklärt und schön vorbereitet. Allgemein mochte ich die einleitenden Infos zu Beginn sehr gerne. Die Aufteilung der Pflanzen nach Blüh-Jahreszeit gefällt mir sehr gut. Die Infos zu den Pflanzen sind gut gewählt und ich mochte es sehr gerne zu sehen, dass typische Standorte angegeben sind. Auch direkt die Infos mit welchen Gift-Pflanzen man diese verwechseln kann, fand ich sehr gut. Mit der Zusatzinfo konnte man sich auf der anderen Seite noch weitere Infos zu den Giftpflanzen holen. Außerdem war auch direkt angegeben, wie man sicher die Heilpflanze von der giftigen bzw. ungenießbaren Art unterscheiden kann, was ich sehr wichtig fand! Schön fand ich auch, dass das Buch in kurzen Wissenstexten vermittelt wofür man folgende Pflanzenteile verwenden kann. Zu jeder Pflanze gibt es auch ein Foto, welches die Pflanze zeigt. Pro Doppelseite werden 2 Heilpflanzen vorgestellt, was mir sehr gut gefallen hat. Beim Giftpflanzenteil wurden 4 Pflanzen pro Seite vorgestellt. Als Ergänzung zu einer Bestimmungs-App wie Flora Incocnita ist das Heilpflanzenbuch ziemlich gut. Gefällt mir auf jeden Fall und ist voller beeindruckendem Wissen. Ich habe sehr viel gelernt!

 

Meine Meinung zum Cover und den Fotos: Das Cover gefällt mir ganz gut, auch wenn es recht einfach gehalten ist. Ich mag den Vergleich zwischen Heilpflanze und Doppelgänger, die auf dem Cover zu sehen ist, sehr gerne. Schöngemacht. Insgesamt ist das kleine Buch für Unterwegs schön gestaltet und pro Art gibt es immer ein Foto. An einigen Stellen hätten sie zur „Bestimmung“ besser gewählt sein können. Die Erklär-Zeichnungen zu Beginn finde ich sehr schön.

 

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Heilpflanzen-Naturführer. Eure MermaidKathi

Cover des Buches Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger (ISBN: 9783440162132)
Chaoskendas avatar

Rezension zu "Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger" von Ursula Stumpf

handlich, praktisch, informativ
Chaoskendavor 5 Jahren

Schon seit einiger Zeit interessiere ich mich für Heilpflanzen allerdings schwingt bei mir immer die Sorge mit das ich mich an die giftigen  Doppelgänger vergreifen könnte daher ist „Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger“ wie für mich gemacht. Es ist klein und handlich und passt somit gut in die Tasche. Schon in den Klappen finden sich wichtige Informationen  zu den Jahreszeiten, dem Aufbau einer Pflanze und Anwendungen der Heilpflanzen.
Das Innenleben hat noch eine ganze menge mehr zu bieten.

Der Inhalt unterteilt sich wie folgt:
Pflanzen und ihre Wirkung
Heil- und Giftpflanzen unterscheiden lernen
So finden Sie sich zurecht
Erste Hilfe bei Vergiftungen
Giftnotrufzentralen
Porträts zu 90 Heilpflanzen

Porträts zu 60 Doppelgänger-Giftpflanzen

Nach dem Einstige, warum sind Pflanzen giftig, ab wann wird eine Heilpflanze zur Giftpflanze und große Arzneipflanzen, geht es darum die Pflanzen zu unterscheiden dazu eignet sich der große Bereich mit den Porträts. Diese sind in die Jahreszeiten, Frühling, Sommer und Herbst unterteilt und sind somit leichter zu finden.

Auf den Seiten findet man die Heilpflanze als Bild, mit Namen, Angabe wann sie wächst, außerdem die Merkmale, den Fundort und die Ernte und Verwendung. Natürlich wird direkt auf der Seite der giftige Doppelgänger gezeigt und die Unterschiede beschrieben. Dieser Bereich ist farblich untermalt.

Ich fand besonders diesen Abschnitt sehr spannend und wichtig aber auch der Bereich in dem die Giftpflanzen aufgeführt sind ist sehr passend gestaltet. Dieser Bereich ist ebenso aufgebaut wie die Porträts der Heilpflanzen, zusammen mit einem Verwechslungsgefahr-Hinweis mit Seitenangabe.
Somit ist das eine runde Sache. Egal welche Pflanze man findet der Weg führt zu dem Doppelgänger.

„Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger“ ist ein handliches Buch das man auf Spaziergängen gut dabei haben kann um „schnell“ nachschlagen zu können. Die Bilder sind ansprechend und aussagekräftig und zusammen mit der Beschreibung bekomme ich ein gutes Handwerkszeug in die Hand und die Gefahr mich zu vergreifen wird erheblich minimiert.
Die Beschreibungen sind verständlich und leicht nachzuvollziehen.



Fazit:

„Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger“ ist ein handliches kleines Nachschlagewerk das passend gestaltet ist. Anschaulich und informativ passt es in die Tasche bei Spaziergängen. Ob über die Heilpflanze oder den giftigen Doppelgänger, der Verwechslungspartner ist schnell zu finden. Ich kann „Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger“ absolut empfehlen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks