Börsengang einer Fußball-Kapitalgesellschaft

Cover des Buches Börsengang einer Fußball-Kapitalgesellschaft (ISBN:9783838654522)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Börsengang einer Fußball-Kapitalgesellschaft"

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,0, Universität Mannheim (Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Die Ausgliederung des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes eines Bundesligavereins auf eine börsenfähige Kapitalgesellschaft ist Voraussetzung für den Börsengang einer Fußball-Kapitalgesellschaft. Der Ausgliederungsvorgang führt zu Strukturänderungen in den Vereinen und wirft gesellschafts-, verbands-, arbeits- und kapitalmarktrechtliche Fragen auf, die im Vorfeld eines Börsengangs zu beachten sind.§Die vorliegende Diplomarbeit rückt diesen Problemkreis in ihren Mittelpunkt. Darüber hinaus werden in dieser Arbeit die rechtlichen, finanziellen und sportlichen Aspekte aufgezeigt, aus denen hervorgeht, dass eine Rechtsformänderung der Bundesligavereine notwendig ist. Zusätzlich soll die vorliegende Arbeit einen relativ umfassenden Überblick über die rechtstatsächliche, ökonomische und rechtliche Situation im deutschen Berufsfußball bieten und einen Überblick über die Rechtsformalternativen geben, welche den Fußballvereinen bei der Ausgliederung ihrer Lizenzspielerabteilung zur Verfügung stehen.§Der zu begrenzende Umfang der Untersuchung erlaubt jedoch nicht die umfassende Darstellung aller im Zusammenhang mit den Struktur- und Rechtsformänderungen im Berufsfußball stehenden Probleme.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§Einleitung und Problemstellung1§A.Strukturen und Rechtsformen im deutschen Berufsfußball6§I.Der Deutsche Fußball-Bund als Dachverband6§II.Das Verhältnis zwischen dem DFB und den Berufsfußballclubs7§1.Der DFB als Ausrichter des Spielbetriebs7§2.Neuregelungen im DFB ab der Saison 2001/028§2.1Zulassung von Kapitalgesellschaften zum Spielbetrieb9§2.2Der Ligaverband e.V. und die Deutsche Fußball-Liga GmbH10§2.3Der Grundlagenvertrag11§B.Die Proficlubs der Fußball-Bundesligen als Sportunternehmen 13§I.Die Kommerzialisierung des Berufsfußballs13§1.Umsatzstruktur und -entwicklung19§1.1Eintrittskartenverkauf21§1.2Fernseheinnahmen22§1.3Sponsoringeinnahmen27§1.4Merchandising und Licensing31§1.5Transfererträge33§2.Die Ausgaben der Fußballunternehmen34§2.1Das Bosman -Urteil und seine Auswirkungen auf den Berufsfußball34§2.2Die Spielergehälter37§2.3Die Ablösesummen41§2.4Der Spielbetrieb43§3.Zusammenfassung44§II.Rechtliche Notwendigkeit einer Rechtsformänderung der Bundesligaclubs45§1.Das Nebenzweckprivileg45§2.Die Rechtsformverfehlung der Fußballunternehmen als eingetragener Verein46§3.Entziehung der Rechtsfähigkeit gemäß §43 Abs. 2, 44 BGB49§4.Folgen des Entzugs der Rechtsfähigkeit50§5.Zusammenfassung53§C.Voraussetzungen und Grenzen der Umwandlung in Kapitalgesellschaften55§I.Verbandsrechtliche Voraussetzungen55§1.Eckwerte des Deutschen Fußball-Bundes55§2. Lex Leverkusen 58§II.Darstellung der Umwandlungsmöglichkeiten59§1.Ausgliederung gemäß §123 Abs. 3 UmwG61§2.Ausgliederung im Wege der Einzelrechtsnachfolge64§3.Motive der Ausgliederung66§D.Die Fußball-Kapitalgesellschaft als Gegenstand eines Going Public 68§I.Gründe für den Börsengang von Fußballunternehmen in Deutschland68§1.Eigenkapitalstärkung69§2.Image und Marketing - Optimierung durch ein Going Public73§3.Professionalisierung der Führungsstrukturen73§4.Zusammenfassung74§II.Kriterien der Börsenfähigkeit75§III.Segmentwahl der Fußball-Kapitalgesellschaft80§1.Amtlicher Markt82§IV.Rechtsformalternativen84§1.Die Aktiengesellschaft (AG)85§2.Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)87§3.Die Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA)88§4.Die GmbH & Co. KGaA90...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838654522
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:156 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:30.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks