Wo meine Kirche stand

Cover des Buches Wo meine Kirche stand (ISBN: 9783933109613)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wo meine Kirche stand"

Dies ist die Geschichte eines Berliner Arbeiterkindes, das 1959 von der Hauptschule ohne Abschluss verwiesen wird, um 15 Jahre später die Freiburger Albert-Ludwigs-Universität nach bestandenen Prüfungen in Germanistik und Romanistik zu verlassen.

In seinem ganzen Leben hatte er nur einen wirklichen Freund gehabt, einen großartigen Lehrer. Das war der Pfarrer seiner Gemeinde in Neukölln, der ihm den Vater ersetzte, der im Krieg gefallen war.
Als er an einem Kreuzberger Gymnasium seine Laufbahn als Studienrat beginnt, fliegen ihm die Herzen der überwiegend türkischen Schüler zu.
Schnell bekommt seine Karriere einen Riss. Als ehemaliger Neuköllner Straßenjunge hat er nicht gelernt, sich anzupassen und sich vor den Autoritäten zu verbeugen.

Kurios ist das vorzeitige Ende seiner Karriere als Lehrer. Er ermahnt eine junge Schülerin, Tochter reicher und einflussreicher Eltern, nicht herablassend auf ärmere Schülerinnen herabzusehen. Am Tag darauf ist seine Laufbahn als Gymnasiallehrer beendet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783933109613
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:Dresdner
Erscheinungsdatum:31.05.2021

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783933109613
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:120 Seiten
    Verlag:Dresdner
    Erscheinungsdatum:31.05.2021

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks