Wolfgang Leonhardt General und Friedenstaube

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „General und Friedenstaube“ von Wolfgang Leonhardt

Es geht um das Leben, die Arbeit und das Sterben von Pia Keller und Gero Banda, die in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler Jan Beute und anderen stehen. Die historischen Vorbilder für diese Gestalten sind Petra Kelly, Gerd Bastian und Josef Beuys aus der ökologisch-pazifistischen Bewegung Mitteleuropas. Die Ursachen des sozialen Unfriedens, der Zerstörungskräfte im Sozialen und in der Umwelt, aber auch Wege der Veränderung und Wandlung werden beschrieben, vor allem durch das Aufzeigen einer neuen Herzerkenntnis.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen