Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

meerschreiber

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leserinnen, Leser und  Freunde der Meere und Ihrer Bewohner.

Am 8. August ist mein Thriller „Die Rache der Wale bei midnight.ullstein erschienen

Ich möchte Euch hiermit herzlich  zu einer Leserunde einladen, und verlose dazu 15 E-Books im Format kindle und epub.

Die Story spielt vor dem Hintergrund aktueller Themen wie dem Walfang, der Überfischung der Meere, der riesigen Müllstrudel und der schleichenden radioaktiven Verseuchung des Nordpazifiks durch Fukushima. 

Es geht um Meerjungfrauen (und Männer) die sich mit einer kleinen Gruppe von Menschen verbünden, um einige dieser Missstände mit radikalen Mitteln  zu bekämpfen.

Den Leser erwarten exotische Schauplätze, wie zum Beispiel verschiedene Atolle des Tuamotu Archipels vor der wunderschönen Kulisse der Südsee,  der Großstadtdschungel von Los Angeles,  Neuseelands Hauptstadt Wellington, das Südpolarmeer und  die Gewässer um den Marianengraben im nördlichen Pazifik und eine schöne Segelyacht.

Rasante Action über und unter Wasser, mit Walen, Delfinen und Haien. Menschen die über sich selbst hinauswachsen, Liebe, alles was eine spannende Story ausmacht.

Wenn ihr dieses Buch gelesen habt werdet ihr den Ozean und seine Bewohner mit anderen Augen sehen.  

    

Link zum Buch  http://midnight.ullstein.de/ebook/die-rache-der-wale/

Hier könnt ihr Euch schon mal etwas einlesen: Leseprobe http://midnight.ullstein.de/wp-content/uploads/LP_9783958190078.pdf


Wenn Ihr an der Leserunde interessiert seid und eines der 15 E-Books gewinnen möchtet beantwortet mir bitte folgende Frage: Glaubt ihr, dass in den Weiten des Ozeans Meerjungfrauen existieren ?

Die Frist für die  Bewerbung endet am Sonntag den 17 August 15:00 Uhr.


Ich freue mich schon auf Eure Antworten und werde  gerne täglich an der Leserunde teilnehmen. 

Autor: Wolfgang Müller
Buch: Die Rache der Wale

Ginevra

vor 4 Jahren

Na, da mache ich gerne den Anfang!
Eines meiner Lieblingsbücher ist "Der Schwarm" von Frank Schätzing, daher bin ich in der Materie schon etwas bewandert... Öko-Thriller lese ich sehr gerne, vor allem, weil man dabei immer etwas dazulernen kann und das Bewußtsein für die Empfindlichkeit unserer Ökosysteme sensibilisiert wird.
Bei "Meerjungfrauen" muss ich sofort an die Monumentalgemälde von Arnold Böcklin denken, die so lebensecht sind, dass ich mir Meerjungfrauen zumindest optisch gut vorstellen kann. An ihre Existenz glaube ich (noch) nicht - vielleicht nach dieser Lektüre??
Gerne hüpfe ich mit meinem tolino (epub-Format) in den Lostopf hinein!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Bei der Frage habe ich erst gestutzt. Meerjungfrauen so ein Blödsinn. Dann nachgedacht... warum eigentlich nicht? Ob es nun Jungfrauen sein müssen, weiß ich nicht. Aber ich denke, in den Tiefen der Ozeane gibt es vieles, was bisher unentdeckt ist. Warum nicht Meeresbewohner, die den Meerjungfrauen unserer Vorstellung ähneln.

Ich finde das Thema Wale, Meeresbewohner, Umweltverschmutzung sehr interssant und würde gerne einen Thriller dazu lesen.

Beiträge danach
235 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

hannelore_bayer

vor 4 Jahren

Fragen an den Autor

Sehe gerade auf Vorablesen "Der Feind aus der Tiefe", müßte entsprechend dem Klappentext "Die Rache der Wale sein". Ist das umgetitelt worden?

meerschreiber

vor 4 Jahren

Fragen an den Autor
@hannelore_bayer

Nein, es ist die lang ersehnte Fortsetzung der Geschichte um Anep und seine Gefährten

Kaito

vor 4 Jahren

Welche Protagonisten haben Euch besonders gefallen oder nicht gefallen
Beitrag einblenden

Ich finde die Meermenschen super spannend. Alleine die Vorstellung, dass es sie wirklich geben könnte macht mich neugierig. Dabei sind sie garnicht so anders als wir.
Anep ist mein Favourit. :)

Kaito

vor 4 Jahren

1. Leseabschnitt Kapitel 1 bis 27
Beitrag einblenden

Der Sprachstil ist wirklich angenehm zu lesen. Ich war sofort von der Geschichte gefangen. Unfassbar, wenn es wirklich eine Behörde geben würden, die nach Meermenschen sucht.... Aber es wäre schon interessant sich mir ihnen zu verständigen.

Die Müllstrudel sind wirklich furchtbar. Ich wusste nicht, dass es solche Orte im Meer gibt. Man kennt zwar die Berichte über die Verschmutzungen, aber dass sich durch Strömungen Inseln aus Müll bilden hatte vorher nich nie gehört.

Kaito

vor 4 Jahren

2. Leseabschnitt Kapitel 28 bis 53
Beitrag einblenden

Wenn man mal den Blick von außen auf unser Handeln lenkt dann ist es schon erschreckend, was wir so alles anrichten. Und das obwohl es so einfach wäre etwas zu ändern. Aber wie immer stehen wir uns selbst im Weg...
Wie KruemelGizmo schon sagte, immer ist es das liebe Geld.

Sea Shepherd kenne ich. Es gibt auch eine Reportageserie über die Organisation. Deren Aktion sein teilweise ziemlich heftig. Da muss man schon ganz schön Mut haben um das durchzuziehen.

Kaito

vor 4 Jahren

3. Leseabschnitt Kapitel 54 bis Ende
Beitrag einblenden

Das Ende gefällt mir wirklich gut.
Schade, dass der Walfang nur im Buch ein Ende hat.
Im echten Leben werden es die Menschen wohl erst begreifen, wenn es zu spät ist.
Dieses Buch ist wirklich der Hammer. Schade, dass es schon vorbei ist.
Über die Meermenschen würde ich gern noch mehr erfahren. Ich bin wirklich fasziniert von ihnen.

Kaito

vor 4 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hier ist der Link zu meiner LB-Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Wolfgang-M%C3%BCller/Die-Rache-der-Wale-1107376108-w/rezension/1129452951/

Ich werde sie auch auf Amazon und auf Wasliestdu.de posten.
Danke, dass ich das Buch lesen durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.