Der beste Schutz gegen die Corona-Pandemie

Cover des Buches Der beste Schutz gegen die Corona-Pandemie (ISBN: 9783751921022)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der beste Schutz gegen die Corona-Pandemie"

Weshalb verursacht das Coronavirus bei manchen Patienten nur leichte Krankheitssymptome, bei anderen jedoch eine schwere Erkrankung, die zum Tod führen kann? Wissenschaftliche Studien in Deutschland und China haben eine Antwort auf diese Frage gefunden: Der Krankheitsverlauf ist um so günstiger, je mehr 'Killerzellen' im Blut vorhanden sind, da diese Abwehrzellen die Virusvermehrung stoppen können.
Nach dem Eindringen in eine Zelle verwandelt das Coronavirus diese Zelle durch einen Eingriff in ihren Stoffwechsel in eine 'Virusfabrik', die zahlreiche Coronaviren produziert. Die durch das Eindringen des Virus in die Zelle verursachte Schädigung der Zellwand führt nach einiger Zeit zum Tod der Zelle, wodurch die in der Zelle produzierten Viren frei gesetzt werden. Sie dringen sofort in andere Zellen eine und verwandeln diese erneut in 'Virusfabriken', die mehrere Tausend Viren produzieren.
'Killerzellen' haben die Fähigkeit, mit Coronaviren infizierte Zellen zu erkennen. Sie töten diese Zellen ab und verhindern dadurch die weitere Vermehrung des Virus. 'Killerzellen' sind die stärkste Waffe des Immunsystems gegen Coronaviren.
Schwere Coronaviruserkrankungen treten überdurchschnittlich häufig bei alten und übergewichtigen Personen auf, da diese Gruppen nur eine geringe Zahl von 'Killerzellen' im Blut haben. Mehr als 70 % der schweren Coronaviruserkrankungen traten in der Universitätsklinik Essen bei übergewichtigen Personen auf.
Die These des Buchtitels 'Sex schützt gegen die Corona-Pandemie' beruht auf den Ergebnissen von 2 Studien: Das Resultat einer an der Technischen Hochschule Zürich durchgeführten Studie: Durch eine bestimmte Sexualpraktik verdoppelt sich die Zahl der 'Killerzellen' im Blut. Eine weitere Studie bewies: Bei einer bestimmten Häufigkeit sexueller Aktivitäten vermehrt sich der Antikörper Immunglobulin A um 30 %. Dieser Antikörper tötet mit Coronaviren infizierte Zellen auf den Schleimhäuten der Bronchien ab. Deshalb empfiehlt der Autor sexuelle Aktivitäten bis ins hohe Alter als Vorbeugung gegen eine Coronaviruserkrankung. Das Buch enthält noch 9 weitere Ergebnisse von Studien, welche die positive Wirkung sexueller Aktivitäten auf 9 weitere Bereiche der Gesundheit belegen.
Im Rahmen einer humorvollen, in Form eines Briefwechsels verfassten Lovestory werden etwa 40 Fragen zur weiblichen und männlichen Sexualität beantwortet. Zusätzlich präsentiert der Autor am Schluss des Buches eine Idee, mit der man viel Geld verdienen kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783751921022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:30.04.2020

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks