Wolfgang Metzner

 3.8 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Grüne Armee Fraktion, Eisblaue Schatten und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Wolfgang Metzner

Grüne Armee Fraktion

Grüne Armee Fraktion

 (6)
Erschienen am 19.09.2011
Eisblaue Schatten

Eisblaue Schatten

 (0)
Erschienen am 12.03.2015
Drogen

Drogen

 (0)
Erschienen am 01.01.1994

Neue Rezensionen zu Wolfgang Metzner

Neu
heberschs avatar

Rezension zu "Grüne Armee Fraktion" von Wolfgang Metzner

Rezension zu "Grüne Armee Fraktion" von Wolfgang Metzner
heberschvor 7 Jahren

Ein Atomforscher wird brutal ermordet und ein Zugattentat kostet zahlreiche Unschuldige das Leben. Eine "Grüne Armee Fraktion" soll hinter den politisch motivierten Anschlägen stecken. Gefordert wird u.a. ein sofortiger Atomausstieg. Reporter Jonas Mondrian ermittelt im Auftrag seines Hamburger Magazins und stößt auf Ungereimtheiten. Über Kontakte zu Sicherheitsbehörden lernt er die Wissenschaftlerin Ricarda Walde und ihre umweltbewegte Gruppe kennen und verliebt sich in sie. Stecken Ricarda und die idealistische Gruppe hinter den Anschlägen? Nach und nach recherchiert er die unglaublichen Hintergründen und gerät selbst in Gefahr. Der Autor und Journalist beschreibt v.a. die gefährlichen Verquickungen von Presse, Politik und Wirtschaftsinteressen. Vielleicht kein Highlight, aber spannende Unterhaltung.

Kommentieren0
9
Teilen
Gospelsingers avatar

Rezension zu "Grüne Armee Fraktion" von Wolfgang Metzner

Rezension zu "Grüne Armee Fraktion" von Wolfgang Metzner
Gospelsingervor 7 Jahren

Seit Jahrzehnten wird in Deutschland friedlich, aber erfolglos, gegen die Atomkraft protestiert. Ebenso erfolglos waren die Proteste gegen Stuttgart 21.
Eine Gruppe, die sich in der Nachfolge der RAF sieht, will sich damit nicht abfinden. Ihre Mitglieder führen als GAF (Grüne Armee Fraktion) brutale Anschläge durch und nehmen dabei viele Tote und Verletzte in Kauf.
Ziel der Angriffe ist die Atommafia. Aber warum ausgerechnet jetzt, wo der Atomausstieg doch gesellschaftlicher Konsens und schon beschlossen ist?
Der Reporter Jonas Mondrian ist noch von der alten Schule und setzt auf Recherche der Hintergründe statt auf billige Sensationsmache. In seiner Redaktion wird er deshalb belächelt, aber diesmal erweist sich seine Methode als die richtige. Niemand kommt der GAF so nahe wie er. Auch, als die Situation völlig eskaliert, ist er hautnah dabei und macht eine haarsträubende Entdeckung.
Von Anfang an hat dieser gut geschriebene Thriller ein rasantes Tempo, das bis zum überraschenden, aber glaubwürdigem, Ende gehalten wird.
Hochaktuelle Themen wie der Atomausstieg und Stuttgart 21 werden schlüssig in die Handlung integriert. Auch die Charaktere sind authentisch und lebendig.
Besonders gut gefallen hat mir, dass der Autor die linke Szene mit ihren verschiedenen Strömungen und Gruppierungen äußerst kompetent beschreibt.
Diesen spannenden Politthriller, der mit viel Sachverstand und Können geschrieben ist, habe ich in einem Zug verschlungen. Bitte mehr davon!

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks