Blendwerk: Bartek - von Menschen, Dämonen und Drachen

von Wolfgang Oberleithner 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Blendwerk: Bartek - von Menschen, Dämonen und Drachen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Marlene_von_Hagens avatar

Eine spannende Geschichte über einen jungen Mann, der seinen Idealen folgt und an seinen Herausforderungen wächst!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blendwerk: Bartek - von Menschen, Dämonen und Drachen"

„Blendwerk“ ist der Auftaktband der Fantasy-Serie um den magiebegabten Halbdämon Bartek. In einer Welt voller Magie trifft er auf Menschen, Dämonen und Drachen. Doch die wenigsten von ihnen haben Gutes im Sinn. Bartek ist 17 Jahre alt und führt mit seinem Panther ein sorgloses Leben. Wäre nicht seine Ungeduld, endlich in der Yazata-Magie unterrichtet zu werden, und der Umstand, dass er mit allen weiblichen Bewohnern des Dorfes verwandt ist. Als Wolfsläufer im Tal der Dämonen auftauchen, um trotz der jahrhundertealten Feindschaft die Hilfe der Yazata zu erbitten, scheint für ihn die Zeit gekommen, sein Heimatdorf zu verlassen. Zu lernen oder zu kämpfen, in Ehre oder Schmach. Egal, wie er sich entscheidet – Barteks Leben wird nie mehr dasselbe sein. Begleite ihn auf seinem Weg. Steh ihm zur Seite und verliere nie die Hoffnung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01MT3UEV3
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:134 Seiten
Verlag:Selfpublishing
Erscheinungsdatum:28.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Marlene_von_Hagens avatar
    Marlene_von_Hagenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine spannende Geschichte über einen jungen Mann, der seinen Idealen folgt und an seinen Herausforderungen wächst!
    Bartek, Sohn der Dämonenanführerin stößt sich seine jugendlichen Hörner ab.

    Bartek, einziger Sohn der Dämonenanführerin, ist gerade zum Mann geworden, benimmt sich aber alles andere als reif und erwachsen. Er strebt das große Abenteuer an, hält sich nicht an Regeln und agiert trotzdem nur mit den besten Absichten. Er folgt seinen Leidenschaften und Träumen: Er möchte gerne Cuna, die Wolfsläuferin wiedersehen, gegen Drachen kämpfen und seine verschwundene Schwester wieder finden.
    Ein wenig erinnert mich Bartek an die Figur Arlen aus das "Die Lied der Dunkelheit" und an Kvothe aus "Der Name des Windes". Ein junger Mann, der erst entdecken muss, was alles in ihm steckt und an seinen Rückschlägen und Hindernissen wächst.

    Auf einem seiner übermütigen Streifzügen begegnet er der Dämonenjägerin Tharisca, der er das Leben rettet, ohne dass sie seine wahre Identität erfährt (Dämon). Anstatt ihm zu danken, beschimpft und bedroht sie ihn. Sie ist am Ende des Buches einer meiner Lieblingscharaktere. Vermutlich wird sie in den kommenden Bänden für viel Spannung sorgen.

    Der Panther Rau, der Bartek stets begleitet, ist ebenfalls sehr lebendig beschrieben und lässt einen eigenen Charakter erkennen.

    Generell findet man in dieser Geschichte sehr viele, starke, weibliche Figuren vor, gegen die Bartek sich als junger Mann immer wieder behaupten muss.

    Ich kann dieses Buch wirklich nur weiterempfehlen. Es ist stilistisch sehr gut geschrieben, die Figuren sind tiefgründig und mehrschichtig und die Welt eine ganz eigene, neue, obwohl sie sich bekannter Inhalte wie Drachen, Werwesen, Dämonen, etc. bedient.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    mmthurners avatar
    mmthurnervor 6 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks