Wolfgang Ohler Panters letztes Abendmahl

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Panters letztes Abendmahl“ von Wolfgang Ohler

Hardboiled detective und Presbyter Eigentlich will der pensionierte Richter Wolf seinen Ruhestand genießen, doch darauf nimmt das Verbrechen keine Rücksicht. Während der evangelischen Abendmahlfeier am 3. Passionssonntag bricht sein bester Freund Panter, Kriminalkommissar i.R., tot zusammen - vergiftet mit Zyankali. Wer gab das Gift in den Abendmahlkelch? Und wie kam es, dass Panter ausgerechnet aus dem einzigen vergifteten Becher trank? Während die Ermittler vor diesen Rätseln stehen, entdeckt Wolf Verbindungen zu einem ungelösten alten Fall: Zwei Jugendliche wurden vor der Kirche brutal erschlagen. Ritualmorde mit religiösem Motiv? Als ein weiterer Mord in der Kirche geschieht, beginnt der Presbyter Wolf, den Mörder auf eigene Faust zu suchen - auch in der eigenen Gemeinde. Unterstützung erhält er dabei von gänzlich unerwarteter Seite. Ein komplexer Plot mit überraschenden Wendungen, eine präzise und demaskierende Schilderung des Mikrokosmos Kirchengemeinde - voll Ironie und trockenem Humor.

Stöbern in Krimi & Thriller

Sechs mal zwei

Wieder mega gut. Anfangs zwar etwas verwirrend, aber dieser Knoten löst sich im Laufe der Geschichte. Sehr spannend!

faanie

Schatten

Ein sehr persönlicher Fall, spannend umgesetzt!

Mira20

Origin

Auf jeden Fall ein Jahreshighlight! Unglaublich wie immer, Dan Brown weiss einfach wie es geht!

elodie_k

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

Intrigen am Lago Maggiore

es gibt wieder Tote am Lago Maggiore, leichter Krimi für zwischendurch

meisterlampe

Das Vermächtnis der Spione

Grandioser Abschluss!

BlueVelvet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks