Wolfgang Pauly Geschichte der christlichen Theologie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte der christlichen Theologie“ von Wolfgang Pauly

Diese umfassende Darstellung des theologischen Denkens durch die Jahrhunderte richtet sich an Fachleute und interessierte Laien. Behandelt werden die großen Personen und Ideen sowie die wichtigsten Entwicklungsstadien und die Herausbildung von Denkmustern und Deutungskategorien. Auch auf den jeweiligen sozial- und zeitgeschichtlichen Kontext wird eingegangen. Neben der Themenzentrierung (z.B. christologische Entfaltung, Rechtfertigung) steht die Charakterisierung von Einzelpersönlichkeiten im Zentrum, die den theologischen Diskurs geprägt haben und nicht selten das Risiko des Ausschlusses aus den jeweils traditionell vorgegebenen Glaubensgemeinschaften eingingen. Register und Literatur ermöglichen eine eigene weiterführende Beschäftigung mit der Materie und machen das Buch zusätzlich für Studierende attraktiv.
Mit Beiträgen von Bernhard Braun, Christian Cebulj, Hubert Filser, Petra Heldt, Monika Jacobs, Wolfgang Pauly, Thomas Schreijäck.

Stöbern in Sachbuch

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

Das Sizilien-Kochbuch

Bilder-Reise-Kochbuch mit viel Emotion

Kamima

Brot

Eine Liebeserklärung an das Brot - klare 5 Sterne für das etwas andere Brot-Sachbuch.

peedee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks