Wehe den Besiegten!

Wehe den Besiegten!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wehe den Besiegten!"

Seit mehr als einem halben Jahrhundert wird in Fortsetzung der alliierten Kriegspropaganda - vielfach übertrieben und unberechtigt - Deutschlands Schuld aus der Vorkriegs- und Kriegszeit dokumentiert, veröffentlicht und in den Medien breit ausgewälzt, und die Bundesregierung zahlt, neuerdings auch für die sog. Zwangsarbeiter. Demgegenüber sind die deutschen Verluste durch den Krieg und in der ersten Nachkriegszeit kaum bekannt. Das vorliegende Werk schließt diese Lücke und stellt sachlich eine Bilanz der deutschen Verluste an Menschen und Land, an materiellen und geistigen Werten, an Wiedergutmachung als Folge des Zweiten Weltkrieges auf. Einleitend werden auch die Bedingungen des Versailler Diktats von 1919 vorgestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783878471912
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:543 Seiten
Verlag:Grabert
Erscheinungsdatum:01.08.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks