Wolfgang R. Weber Alaska – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alaska – VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag“ von Wolfgang R. Weber

Über das Reiseziel Alaska Das Land der Mitternachtssonne und des Nordlichts, riesiger Flüsse und Wälder ist ein menschenleeres Land. Der Mythos von grenzenloser Freiheit in der letzten großen Wildnis Nordamerikas, der »letzten Grenze« der zivilisierten Welt – Alaska und Yukon, das sind mehr als nur geografische Begriffe. Über den Reiseführer Reisen Tag für Tag heißt: Wir legen einen roten Faden aus, eine perfekte Route, die dabei hilft, das Reiseziel zu entdecken. Der Reiseführer kennt für jeden Tag die Hits und die leisen Geheimnisse, er verführt zum Anhalten, wo andere vorbeifahren. Er hat die besten Tipps für Restaurants, Cafés, Museen und Hotels auf Lager. Kurzum, er bringt seine Leser an aufregende und auch abgelegene Orte – überall dorthin, wo sich das Wesen des Landes offenbart. Die Routen: Der Reiseführer stellt drei Routen durch die Region vor. Die erste der drei frei kombinierbaren Routen führt durch Alaska, von der modernen Metropole Anchorage über die Kenai-Halbinsel mit ihren Fischerdörfern und der wild- romantischen Natur nach Fairbanks und in den Denali National Park, den touristischen Höhepunkt des Landes. Die Yukon-Route erschließt über den Klondike Highway das Goldgräbergebiet, führt zu den Schauplätzen des Goldrauschs nach Dawson City und über den Alaska Highway in den Süden bis zur Inside Passage. Vorschläge für Extratouren über die Straßen durch die Wildnis, den Dempster und den Campbell Highway, runden die zweite Reiseroute ab. Eine kombinierte Flug-Schiffs-Tour bringt den Reisenden an die Pazifikküste. Erschlossen werden die Gebiete der Inside Passage und »Russisch-Alaska« von Haines über Sitka und Juneau nach Ketchikan. Wie spannend und großartig Gletscher sind, kann man im Glacier Bay National Park erfahren. Als Rückweg in den Yukon wird die Fahrt durch den äußersten Nordwesten von British Columbia empfohlen. Durch das Landesinnere, über das 'Ksan-Museumsdorf, das Einblicke in die Stammeskultur der Gitksan-Indianer gewährt, und den Cassiar Highway nach Watson Lake und zurück nach Whitehorse, der städtischen Insel in der Wildnis. Die Reportagen: Die mit knapp 200 Farbfotos reich bebilderten Reportagen zu jedem Reisetag folgen dem Prinzip des wandernden Blickpunkts. Sie bringen dem Leser Geschichte, Natur und Menschen nahe und wecken die Entdeckerlust. Damit nichts schiefgeht, helfen Routenkarten, detaillierte Streckenprotokolle mit Angabe von Entfernungen und Serviceadressen bei der Planung. Ein ausführlicher Serviceteil hält alles Wissenswerte für die Reiseplanung sowie Sprachhilfen bereit. Zusätzlich zu den 34 Detailkarten im Reiseführer sorgt eine ausfaltbare Landkarte für eine gute Orientierung vor Ort.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks