Sexualfibel

Cover des Buches Sexualfibel (ISBN:9783437008238)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sexualfibel"

Sexualität – Kontrazeption / Geschlechtskrankheiten / Aids Betrachtet man die Einstellung der Menschheit zur Sexualität, so fällt immer wieder auf, dass über verschiedene Zeitepochen in zyklischer Wiese lebhafte Bejahung und abwertende Verdrängung abwechseln. Im Kulturkreis Mitteleuropa herrscht derzeit in fast allen Bevölkerungsschichten eine freie Einstellung zu Fragen der Sexualität. Auch die letzten Tabus wie Selbstbefriedigung oder Sexualität im Alter sind gefallen. Sexualkunde wird schon in der Schule gelehrt, und die zur Verhinderung einer Ausbreitung von AIDS nötigen Maßnahmen erfordern Aufklärung aller sexuell aktiven Menschen durch breit angelegte Feldzüge in Presse und Fernsehen. Außerdem sind es die medizinischen Fortschritte wie künstliche Befruchtung und Fremdaustragung („Leihmutter“), die für öffentliche Diskussionen zwischen Medizinern, Juristen und Laien sorgen. Nach der ersten Phase der sexuellen Befreiung durch die Ermöglichung einer exakten Kontrazeption erlebt Mitteleuropa derzeit eine neue Welle von Diskussionen über Sexualität, Sexualstörungen und Geschlechtskrankheiten. Dies findet seinen Niederschlag im Arztgespräch. Viele Patienten suchen beim Hausarzt Beratung und Aufklärung über Problem, die die Sexualsphäre betreffen. Die Informationen aus Illustrierten und Fernsehen werden vielfach – fallweise nur allzu berechtigt – mit Skepsis beurteilt. Das heute allgemein sehr hohe Sexualitätsbewusstsein der Menschen bedingt einen gesteigerten Stellenwert echter oder vermeintlicher Störungen und Krankheiten in der Sexualsphäre. In den letzten zehn Jahren ergaben sich in der Sexualmedizin neue Probleme und Problemlösungen, die in dieser Auflage eingearbeitet wurden. Der erektilen Dysfunktion und dem vorzeitigen Samenerguss wurden deshalb in diesem Buch eigene Abschnitte eingeräumt. Das noch vor mehreren Jahren vorhandene Tabu des männlichen „Versagens“ hat durch die Möglichkeit einer wirkungsvollen Behandlung einen neuen Stellenwert erhalten. Zum besseren Verständnis der verschiedenen Erektionshilfen wird in dieser dritten Auflage die Entstehung und Erhaltung der Erektion ausführlich besprochen. Auch wird auf das Klimakterim des Mannes und seine Folgen für die sexuellen Aktivitäten eingegangen. Ein neu hinzugekommener Abschnitt beschäftigt sich in knapper Form mit den Sexualhormonen und ihren Veränderungen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783437008238
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:184 Seiten
Verlag:Urban & Fischer

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks