Wolfgang Rademacher Schach dem Gerichtsvollzieher

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schach dem Gerichtsvollzieher“ von Wolfgang Rademacher

Aktuelle Ausgabe 2017/2018 - mit CD-ROM
gebundene Ausgabe mit allen wichtigen Tools (z.B. anpassbare Unterlagen) und zusätzlichen weiterführenden Informationen auf beiliegender kostenloser CD-ROM

So stoppen Sie den Gerichtsvollzieher mit seinen eigenen Waffen!

Gerichtsvollzieher sind Beamte und damit chronisch arbeitsscheu. Sie wollen daher nur eins: Die Akte, die ihnen Arbeit macht, möglichst schnell vom Tisch haben. Folglich setzen Gerichtsvollzieher alles daran, Sie zu überrumpeln – nicht selten abseits von Recht und Gesetz.

Mit diesem Ratgeber vermasseln Sie dem Kuckuckskleber seine miese Tour. Denn sogar so einer muss sich an enge Vorschriften halten. Und die finden Sie samt und sonders in dieser Übersicht, die sogar für juristische Laien verständlich und leicht anwendbar ist. Dieses Buch zieht Ihren Kopf aus der Schlinge – wieder und wieder und wieder …

Die meisten Menschen haben vor dem Gerichtsvollzieher nicht weniger Angst als die Bürger im antiken Rom, als vor mehr als 1500 Jahren die plündernden Germanen vor den Stadttoren standen. Und im Allgemeinen führen sich diese Kuckuckskleber ja auch fast genau so rabiat auf. Aber müssen Sie sich von denen alles gefallen lassen? Nein! Sagen Sie ab sofort 'Schach dem Gerichtsvollzieher'!

Selbst wenn man es aus dem Verhalten der Gerichtsvollzieher nicht unbedingt schließen kann, so haben sich sogar diese Vollstreckungs-Schergen an bestimmte Vorschriften zu halten. Die müssen Sie einfach nur kennen – schon können Sie dem Gerichtsvollzieher seinen Beutezug gehörig vermasseln.

'Schach dem Gerichtsvollzieher' sorgt für die Gleichheit der Waffen im Kampf um Ihr Recht. Sie werden stauen, wie überaus freundlich diese Raubeine plötzlich mit Ihnen reden werden. Spätestens dann, wenn Sie deren Überraschungsattacken kontern und dem Gerichtsvollzieher einfach den Zugang zu Ihren vier Wänden verweigern. Auch die eidesstattliche Versicherung können Sie getrost auf die lange Bank schieben – auch wenn sich der Gerichtsvollzieher darüber so zu Tode ärgern wird wie ein Rumpelstilzchen.

Treiben Sie jeden Gerichtsvollzieher zur Verzweiflung – mit 'Schach dem Gerichtsvollzieher'. Befolgen Sie einfach Tipps wie diese hier …

Ohne richterlichen Beschluss darf ein Gerichtsvollzieher keine Hausdurchsuchung durchführen. Solch einen Beschluss muss Ihr Gläubiger aber erst mal erwirken. Vorher sind dem Kuckuckskleber die Hände gebunden.
Als typische Beamte wollen Gerichtsvollzieher sich möglicht wenig Arbeit machen – und Sie deshalb am besten gleich beim ersten Besuch zur eidesstattlichen Versicherung nötigen. Lassen Sie sich unter keinen Umständen darauf ein oder gar einschüchtern. Der Beamte muss Sie zunächst einmal förmlich und schriftlich zu diesem Termin laden.

Gerichtsvollzieher treten meist auf wie Graf Koks. Geben Sie Ihnen ordentlich was auf die Mütze – mit rein schriftlichen Mitteln, versteht sich. Und schon stecken die Vollstreckungsversuche der Gegenseite für lange Zeit in der Warteschleife fest.
Sie gewinnen eine Unmenge an Zeit, wenn Sie einfach nur all Ihre rechtlichen Möglichkeiten nutzen, die Sie gegen Pfändungs- und/oder Vollstreckungsanordnungen ins Feld führen können. Diese Galgenfrist sollten Sie nutzen, um sich neues Geld zu besorgen.
Setzen Sie die Gerichtsvollzieher-Vorschriften zu Ihrem eigenen Vorteil ein. Rammen Sie einen Bremskeil in das Räderwerk der Vollstreckung.

Dank 'Schach dem Gerichtsvollzieher' werden Sie nie wieder Angst vor dem Gerichtsvollzieher haben. Es wird eher umgekehrt sein.

Zur gebundenen Ausgabe 'Schach dem Gerichtsvollzieher' erhalten Sie kostenlos auf CD-ROM oder im Paketset beim Download alle angeführten Unterlagen. Mit diesen Vorlagen für Ihren Schriftverkehr können Sie sich listenreich gegen alle Pfändungsversuche verteidigen.

Aktuelle Ausgabe 2017/2018 - mit CD-ROM
gebundene Ausgabe mit allen wichtigen Tools (z.B. anpassbare Unterlagen) und zusätzlichen weiterführenden Informationen auf beiliegender kostenloser CD-ROM

Stöbern in Sachbuch

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks