Life Lines

Life Lines
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Life Lines"

Sind Lebenszufriedenheit und ein selbstbestimmtes Leben möglich in einer Zeit, in der die Systeme über jeden einzelnen zu bestimmen scheinen? Von der Familie über die Schule ins Berufsleben zum Leben in einer Gemeinde: Allgegenwärtig sind Beschränkungen und Einschränkungen, im Ergebnis stehen Unzufriedenheit, Demotivation und Verdrossenheit. Muss das so sein, oder hat nicht doch jeder für sich die Möglichkeit, sein Umfeld und sein Leben zu gestalten? Dafür bedarf es der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, zuallererst für sich selbst, dafür bedarf es des Mutes, Dinge nicht einfach als gegeben hinzunehmen und dafür bedarf es eines ausgeprägten Selbstwertgefühls. Warum mangelt es so oft an alledem? Zu oft wird "das Schicksal" für die eigene Situation verantwortlich gemacht, gerne auch mal ein "Gott", oftmals sind es einfach "immer die anderen". Dabei wird außer Acht gelassen, welche eigenen Möglichkeiten jedem offen stehen. Familien zerreiben sich und brechen auseinander - aber warum? Das Schulsystem und die darin wirkenden Menschen von der politischen Ebene bis hin zu den Lehrkräften in ihrem Berufsbeamtentum lassen gesellschaftliche Entwicklungen unbeachtet - warum ist das so? Führungskräfte in Unternehmen zeichnen sich eher durch Inkompetenz, denn durch Empathie und qualifizierte Führungseigenschaften aus - welches sind die Ursachen? Kommunen werden an den Daseinsbedürfnissen vorbei entwickelt - wie kann es anders gehen? In "Life Lines" werden aus der Erfahrung des Autors aus sechs Lebensjahrzehnten, in denen er immer wieder in den Systemen eigene Wege jenseits ausgetretener Pfade gestaltete, in denen er oftmals unkonventionell und auch gegen viele Widerstände eben aus den Systemen heraus das eigene Umfeld aktiv gestaltete, Denkansätze und mögliche Wege zu mehr Selbstbestimmung im eigenen Lebenskonzept abgeleitet und aufgezeigt. Dabei spricht er eine deutliche Sprache und spart nicht mit klaren Aussagen, in denen mancher Leser sich wiederfinden wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746718934
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:356 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:23.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks