Wolfgang Reinhart Liebe ist männlich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe ist männlich“ von Wolfgang Reinhart

Eigentlich will Konny nur ein paar Second-Hand-Schallplatten kaufen. Das Inserat in der Zeitung hat ihn neugierig gemacht: Eine ganze Schallplattensammlung aus den 60er und 70er Jahren steht zum Verkauf. Die muss er sich ansehen! Als er loszieht ahnt er nicht, dass sich mit diesem Tag sein ganzes Leben verändern wird: Hals über Kopf verliebt er sich in die schöne Inserentin Doris. Doch Doris ist 12 Jahre älter als er, geschieden und Mutter einer mittlerweile studierenden Tochter. Von einer Beziehung mit Konny hält sie daher gar nichts. Doch schon bald stellen sie fest, dass sie seelenverwandt sind, und eine leidenschaftliche Romanze beginnt. Es sieht ganz so aus, als sollte ihr Glück von Dauer sein …

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe ist Männlich von Wolfgang Reinhart

    Liebe ist männlich
    ingemeysel

    ingemeysel

    03. July 2013 um 14:29

    Ein Buch,dass man gar nicht wieder aus der Hand geben möchten. Dialoge zwischen Mann und Frau, die unter die Haut gehen.

    Und das aus der Feder eines Mannes......  Wunderbar!!!