Kindheit mit Federhalter und Schulspeisung

Kindheit mit Federhalter und Schulspeisung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kindheit mit Federhalter und Schulspeisung"

Ein Grundschüler aus Berlin, im letzten Kriegsjahr geboren, erzählt seine Erlebnisse in der Zeit des Waren- und Lebensmittelmangels der Nachkriegszeit mit dem noch sehr prägenden Einfluss der Jahreszeiten. Im Vergleich mit der heutigen Zeit und der globalen Versorgung, kommt den Jahreszeiten damals eine besondere Bedeutung zu. Dem Jungen, ohne Vergleich zur Friedenszeit, also der Normalzeit, fiel daher das sehr viel einfachere Leben nicht so auf, da er doch keinen Vergleich zur Friedenszeit hatte. Dennoch verlebte auch er eine schöne Schulzeit und Freizeit mit seinen Spielkameraden. Das Wenige wurde geteilt und eine Zusage war eine unumstößliche Zusage, auch wenn sie sich später als nachteilig für ihn herausstellte. Kannte er noch Sauberkeit, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit und Hilfsbereitschaft, so war das nichts Besonderes. Er war und ist heute noch davon überzeugt, eine schöne Kindheit erlebt zu haben. Eine amüsante Geschichte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783000583124
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Richter, Wolfgang
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks