Wolfgang Sander , Christian Igelbrink Wie Lernen gelingt: Individuelle Förderung und Selbstbestimmung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie Lernen gelingt: Individuelle Förderung und Selbstbestimmung“ von Wolfgang Sander

Angesichts bestehender Lernprobleme und stetigen Leistungsdrucks stellt sich die Frage, wie individuelle Förderung in der Schule gestaltet werden sollte, um Leistungsverbesserungen und Lernerfolge zu erreichen. Das Förderkonzept »Das ist gut für mich!« antwortet mit einem subjektbezogen, ganzheitlichen Ansatz, der auf die Vermittlung transferfähiger Lernstrategien zielt. TutorInnen der Jahrgänge 9 bis 13 betreuen dabei SchülerInnen der Klassen 5 bis 8. Als Selbstlernexperten nehmen diese schließlich ihren Lernfortschritt selbst in die Hand: vor allem durch durch Metakognition, das Wissen über die eigenen Stärken und Fähigkeiten, sowie verantwortliche Urteilsbildung, um dieses Wissen gezielt für Lernprozesse in Form von Methoden nutzbar zu machen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen