Albert Mangelsdorff

Albert Mangelsdorff
Bestellen bei:

Das neue Buch von Wolfgang Sandner erscheint am 1. April 2019 mit dem Titel "Albert Mangelsdorff" als Hardcover bei Societäts-Verlag.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Albert Mangelsdorff"

Albert Mangelsdorff gilt als der angesehendste und bedeutendste Jazzmusiker Europas, den man auch in Amerika als einen stilbildenden Posaunisten hochschätzte. Er gehörte zum Kreis des Frankfurter Hot Clubs, in dem heimlich der von den Nationalsozialisten verbotene Jazz gespielt wurde. Seine internationale Karriere begann unmittelbar nach dem Krieg in den Combos von Joe Klimm und Hans Koller. Das Albert-Mangelsdorff-Quintett galt in den Sechzigerjahren als innovativste Jazzgruppe des Kontinents.
Seit den Achtzigerjahren wurde er mehrfach in Umfragen, unter anderem vom amerikanischen Jazz-Magazin Down Beat, zum weltweit besten Jazz-Posaunisten gewählt. Zu den wichtigsten Dokumenten des zeitgenössischen Jazz gehören viele auch auf Tonträger festgehaltene Konzerte und Produktionen mit Jazzgrößen wie Don Cherry, Attila Zoller, Elvin Jones, Lee
Konitz, John Lewis oder Jaco Pastorius.
Albert Mangelsdorff war von 1958 bis zu seinem Tod im Jahr 2005 Leiter des Jazz-Ensembles des Hessischen Rundfunks, Gründungsmitglied des United Jazz + Rock Ensembles, Leiter vom JazzFest Berlin von 1995 bis 2001 und Professor für Jazzposaune an der Musikhochschule seiner Vaterstadt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955423056
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:Societäts-Verlag
Erscheinungsdatum:01.04.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks