Der Mensch als Bombe

von Wolfgang Schmidbauer
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Mensch als Bombe
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Der Mensch als Bombe"

Ein Mörder, der sich selbst tötet, hinterlässt in uns eine Leere. Er maßt sich nicht nur an, Richter und Henker derer zu sein, die er tötet, sondern er entzieht sich unserem Urteil, unserem Recht, unserem Wunsch, etwas von seiner Tat zu begreifen und uns mit ihm auseinanderzusetzen. Wie können wir ihn verstehen? Was ist wirklich neu am neuen Terrorismus, der uns spätestens seit dem 11. September 2001 in Atem hält? Geht es darum, eine besonders gewaltbereite Form von Religion zu identifizieren, eine neuartige, persönliche Pathologie, einen genetischen Defekt, eine Form von Gehirnwäsche, durch die junge Menschen zu Killermaschinen trainiert werden?Wolfgang Schmidbauer hat sich immer für die Hintergründe und Abgründe jener menschlichen Eigenschaft interessiert, die man "Idealismus" nennt. In diesem Buch geht er einer besonders aktuellen und brisanten Form der narzisstischen Störung nach: dem apokalyptischen Narzissmus, der sich zum explosiven Narzissmusder "menschlichen Bombe" steigern kann. Mit Blick auf die neuerliche Welle von Selbstmordattentaten konzentriert sich Schmidbauer auf die Frage, wie es kommt, dass Menschen zu solchen Taten fähig sind. Er zeigt, dass wir mehrere Motive berücksichtigen müssen, wenn wir sie ohne Scheuklappen und Vorurteile beantworten wollen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783498063573
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:270 Seiten
Verlag:Rowohlt, Reinbek

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks