Wolfgang Schmidt Die Geschwister

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschwister“ von Wolfgang Schmidt

In den dreißiger Jahren tritt Jordan Tahedl in das Gymnasium einer böhmischen Kleinstadt ein; seine Herkunft liegt im dunkeln. Er wird rasch zum Anziehungspunkt, vor allem für seinen Mitschüler Hans Wild. Jordan bringt die geordnete Welt durcheinander, er spielt mit den Menschen und stößt einige von ihnen ins Unglück.Die subtile Verwirrung steigert sich, als Jordans Schwester Therese erscheint. In sie verliebt sich Wild, doch ihre wahren Gefühle werden von ihrem Bruder beherrscht. Hans Wild verstrickt sich blind in diese heikle Dreiecksbeziehung ... Wolfgang Schmidts treffsichere Prosa gestattet es ihm, die Beziehung der Protagonisten und ihre Gefühle so zu entfalten, daß eine besondere psychologische Spannung entsteht. Durchzogen von latenter Erotik, fesselt sie den Leser so stark wie die vielschichtige Handlung, die zugleich ein Spiegel jener Zeit in Böhmen ist.(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen