Wolfgang Schneider Anleitung zum Faulsein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anleitung zum Faulsein“ von Wolfgang Schneider

Die weltberühmten Genies waren alle große Müßiggänger: Albert Einstein brauchte zwölf Stunden Schlaf, George Gershwin versagte in der Schule, und selbst Thomas Mann blieb zweimal sitzen. Vielleicht war ja gerade ihre Faulheit die Basis ihrer herausragenden Leistungen. Für Aristoteles ist sie die Schwester der Freiheit, für Dostojewskij eine verführerische Geliebte der Phantasie und für Salomon die einzig wahre Begleiterin auf dem Weg zur Weisheit. Diese Anleitung für ein besseres Leben unterstützt mit literarischen und philosophischen Texten die Faulheit und den Müßiggang und enthält außerdem eine äußerst inspirierende Sammlung von Sprichwörtern, Fakten und Kuriositäten. Ein anregendes Hilfs- und Handbuch für alle Freunde Oblomovs.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen