Wolfgang Schneider Spielarten der Liebe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spielarten der Liebe“ von Wolfgang Schneider

Die Liebe, dies höchste Gut, das unerreichbar scheint und uns in unendlich vielen Spielarten begegnet: als erste oder letzte Liebe, als obsessive oder unschuldige Liebe, als platonische oder erotische Liebe, als vergebliche oder glückliche Liebe, als romantische oder verlorene Liebe, als junge oder alte Liebe, als spirituelle oder fatale Liebe, als schwule oder lesbische Liebe, als geistige oder körperliche Liebe, als besessene oder graziöse Liebe, als ängstliche oder indiskrete Liebe, als spontane oder ewige Liebe... ein unerschöpfliches Thema. Dieses Buch erzählt von sechsundzwanzig Varianten, es ist ein Kaleidoskop der Liebe, das der Vielfalt und der Vitalität des Themas gerecht zu werden versucht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen