Wolfgang Schorlau

(606)

Lovelybooks Bewertung

  • 392 Bibliotheken
  • 15 Follower
  • 18 Leser
  • 147 Rezensionen
(271)
(239)
(73)
(15)
(8)

Lebenslauf von Wolfgang Schorlau

Wolfgang Schorlau wurde 1951 in Idar-Obenstein geboren. Bekannt geworden ist er als Autor von politischen Kriminalromanen, für die er 2006 mit dem Deutschen Kriminalpreis für seine Werke ausgezeichnet wurde. Er machte eine Lehre zum Großhandelskaufmann, wurde jedoch durch die Studentenbewegungen der 1960er Jahre stark politisiert. Durch den Beitritt in die Lehrlingsbewegung lernte er die Schriften von Karl Marx kennen. Schorlau arbeitete sich hoch bis zum Manager in der Computerindustrie und konnte sich im Alter von 50 Jahren seinen Traum vom beruflichen Schreiben erfüllen. Mittlerweile lebt und arbeitet er als freier Autor in Stuttgart.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine andere Sichtweise der Euro-Rettung im Zuge der griechischen Finanzkrise

    Der große Plan

    Matzbach

    12. August 2018 um 12:17 Rezension zu "Der große Plan" von Wolfgang Schorlau

    Es könnte Denglers großer Durchbruch werden. Das Außenministerium beauftragt den Privatdetektiv aus Stuttgart, im Fall einer verschwundenen, wahrscheinlich entführten Mitarbeiterin zu ermitteln, das Budget ist beinahe unbegrenzt hoch. Anna Hartmann wird zufällig gefilmt, als sie mitten in der Nacht im Berliner Botschaftsviertel hinter einem Lieferwagen verschwindet und nie wieder auftaucht. Da sie für die Troika arbeitete, die das Hilfsprogramm für die Eurorettung im Zusammenhang mit der griechischen Finanzkrise erstellte, führt ...

    Mehr
  • Dengler in der Midlife-Crisis

    Der große Plan

    Lilli33

    10. August 2018 um 11:59 Rezension zu "Der große Plan" von Wolfgang Schorlau

    Broschiert: 435 Seiten Verlag: KiWi-Paperback (8. März 2018) ISBN-13: 978-3462046670 Preis: 14,99 € auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich Dengler in der Midlife-Crisis Inhalt: Anna Hartmann, die für die Troika in der Griechenland-Krise arbeitet, ist spurlos verschwunden. Der Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler erhält den Auftrag, die Frau zu suchen. Doch dazu muss er sein „Unternehmen“ vergrößern und eine zusätzliche Kraft einstellen.  Meine Meinung: Wie üblich hat Wolfgang Schorlau einen spannenden Kriminalfall ...

    Mehr
  • Wurde Griechenland wirklich gerettet ?

    Der große Plan

    Rose75

    06. August 2018 um 15:31 Rezension zu "Der große Plan" von Wolfgang Schorlau

    Wolfgang Schorlau hat sich mit diesem Buch  tief in den Kaninchenbau der Euro-Geldpolitik gewagt.  Wohin sind die Rettungsgelder geflossen?    Ist das medial vermittelte Bild der faulen Griechen gerechtfertigt? Georg Dengler wird dieses Mal vom Auswärtigen Amt beauftragt, eine vermisste Mitarbeiterin, die wahrscheinlich entführt wurde, zu suchen.   Sie hat im Auftrag der Troika ( IWF, EU-Kommission, Europ. Zentralbank) gearbeitet und hatte somit Einblick in brisante Papiere.   Parallel läuft noch ein Handlungsstrang der  in der ...

    Mehr
  • Politisch aktuell und spannend- die perfekte Kombination

    Der große Plan

    leserattebremen

    09. July 2018 um 13:37 Rezension zu "Der große Plan" von Wolfgang Schorlau

    Anna Hartmann ist Mitarbeiterin des Außenministeriums und tätig für die Troika, die Griechenland nach dem Schuldenchaos wieder sanieren soll. Als Sie entführt wird, schaltet das Ministerium Georg Dengler, den Stuttgarter Privatermittler ein. Es könnte sein bisher größter Fall sein, doch jede Spur scheint sich in Luft aufzulösen. Woran hat Anna Hartmann gearbeitet? Um das zu verstehen, muss Dengler erst einmal die Verstrickungen um die griechischen Schulden aufdröseln – und darin steckt noch viel mehr Sprengstoff, als er vermutet ...

    Mehr
  • Wolfgang Schorlau schafft es auch diesmal, Krimi und Faktenwissen toll zu verweben

    Der große Plan

    wsch

    30. April 2018 um 08:11 Rezension zu "Der große Plan: Denglers neunter Fall (Dengler ermittelt)" von Wolfgang Schorlau

    In diesem Krimi mit dem Stuttgarter Privatermittler Dengler, seiner Computer-Hacker-affinen Freundin Olga und erstmals auch einer Assistentin für Büroarbeit und Recherche geht es um die Hintergründe, die zu der katastrophalen sozialen und wirtschaftlichen Lage in Griechenland geführt hat. Auf gut Deutsch: von den Milliarden Euros der so genannten 'Rettungsschirme' ist bei dem Teil der griechischen Bevölkerung so gut wie nichts angekommen. Die Gelder sind entweder versickert. Oder sie sind direkt in Form von Zinszahlungen an die ...

    Mehr
  • Spannender Thriller mit Tiefgang

    Der große Plan

    schillerbuch

    12. April 2018 um 14:01 Rezension zu "Der große Plan" von Wolfgang Schorlau

    Auf den neuen Roman von Wolfgang Schorlau war ich gespannt, denn er behandelt ein Thema, das mich sehr interessiert, die Griechenlandkrise. Weil ich schon oft und sehr gerne in Griechenland war, allerdings seit nun 20 Jahren nicht mehr, liegt mir das Land am Herzen. Endlich hat Georg Dengler mal einen richtig dicken Fisch am Haken: Sein Ruf als hartnäckiger Ermittler hat sich bis ins Auswärtige Amt herumgesprochen. Dort legt man Wert auf seinen unabhängigen Blick auf die Ermittlungen im Fall der verschwundenen Mitarbeiterin Anna ...

    Mehr
  • Spannend, politisch und wie immer höchst informativ!

    Der große Plan

    Havers

    04. April 2018 um 13:57 Rezension zu "Der große Plan" von Wolfgang Schorlau

    Ich mag die mittlerweile auf neun Bände angewachsene Dengler-Reihe. Warum? Die Beantwortung dieser Frage fällt leicht: die Inhalte sind spannend, politisch und immer wieder höchst informativ. Wolfgang Schorlau recherchiert akribisch, interpretiert fast bis zur Absurdität, nur um dann festzustellen, dass die Realität tatsächlich jede Fantasie übertrifft. In „Der große Plan“ scheint sich für Georg Dengler, den ewig klammen Stuttgarter Privatermittler mit BKA-Vergangenheit, ein Geldregen anzukündigen. Zumindest lässt dies sein neuer ...

    Mehr
  • Lesemarathon zu Ostern vom 30. März bis 2. April 2018 bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    4 Tage LeserEi – Mit LovelyBooks durch die Oster-Tage! Ein langes Osterwochenende steht bevor und wie könnte man diese Zeit am besten nutzen? Natürlich auch zum Naschen von Schoko-Osterhasen und Eiersuchen, aber vor allem doch zum gemütlichen Lesen, oder? Deshalb starten wir in unseren nächsten Lesemarathon und freuen uns hier auf einen tollen Austausch rund um unsere aktuellen Bücher.Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 30. März  - 2. April (Karfreitag bis Ostermontag) möchten wir uns ganz bewusst Zeit dafür ...

    Mehr
    • 654
  • The first time I met the blues

    Der große Plan

    thursdaynext

    30. March 2018 um 19:18 Rezension zu "Der große Plan" von Wolfgang Schorlau

    Der große Plan, in Privatermittler Denglers Thriller – Universum das neunte Buch, ist wie bei Wolfgang Schorlau üblich, politisch, komplex und mitreißend. Ein Pageturner, dank des Kriminalfalls. Die Themen, die Schorlau diesmal behandelt sind wie immer politisch brisant, aktuell, gesellschafts- und systemkritisch. In Zeiten von G9 hätten engagierte Deutsch-, Gemeinschaftskunde- oder Geschichtslehrer sie eventuell noch irgendwie im Unterricht unterbringen können. G8 lässt dafür keine Zeit, gilt es doch, das Humankapital von morgen ...

    Mehr
  • Denlgers Zweiter

    Das dunkle Schweigen

    TheSilencer

    20. March 2018 um 07:40 Rezension zu "Das dunkle Schweigen" von Wolfgang Schorlau

    Georg Dengler bekommt einen neuen Auftrag: ein Geschwisterpaar bittet um Recherche, weshalb ihr Großvater kurz nach dem Krieg einem Jungen ein ganzes Schloß überschrieben hat.Die Nachforschungen gestalten sich jedoch sehr schwierig, denn niemand hat großes Interesse daran, jenes Jahrzehnte alte Geschäft mit Hintergründen zu bereichern.Wie bereits im ersten Teil ("Die blaue Liste") baut Schorlau seine Spannung tatsächlich mit dem Fall auf, mit liebevollen Details und Rückblicken, mit anstrengender Detektivarbeit, nicht mit Mord- ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.