Buchreihe: Kommissar Bauer von Wolfgang Schuldlos

 0 Sterne bei 0 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Karfreitag

     (0)
    Ersterscheinung: 20.06.2012
    Aktuelle Ausgabe: 01.11.2012
    Kommissar Bauer und die Frauen. Erster Band der Kommissar Bauer Krimis. Helmut Bauer, Kriminalhauptkommissar der Münchner Polizei, ermittelt in einem mysteriösen Fall. Pierluigi Cantoni, ein italienischer Kellner und Gelegenheitsstricher, wird im Englischen Garten, gefesselt und mit einer Tüte über dem Kopf, tot aufgefunden. Die Obduktion ergibt, dass er nicht erstickt, sondern ertrunken ist. Das Münchner Schlachthofviertel mit seinen eigenwilligen und einfachen Menschen bildet die Kulisse für Bauers Ermittlungen, aber auch für sein Leben, das er größtenteils in diesem Viertel verbracht hat. Der Kommissar selbst ist Opfer dieses Milieus. Er trinkt zuviel, isst zuviel und die Liebe zu Frauen erlebt er nur in Zweckbeziehungen. "Karfreitag" ist ein bayerischer Kriminalroman, der nicht nur an der Oberfläche des Kommissars kratzt, sondern sein Innerstes, sein Empfinden und seine Sichtweisen zeigt - manchmal ernst, manchmal kauzig. Bauer ist ein Mensch, den man hassen, aber auch lieben muss.
  2. Band 2: Bavaria Kanada

     (0)
    Ersterscheinung: 25.02.2013
    Aktuelle Ausgabe: 25.02.2013
    Zweiter Band der Kommissar Bauer Krimis. Helmut Bauer geht aus beruflichen Gründen für sechs Wochen nach Kanada und sein Kollege Franz Kreuzpeintner soll ihn deswegen in München vertreten. Doch kaum nachdem Bauer in Toronto gelandet ist, findet man in einem Münchner Gasthaus in einer Besenkammer eine tote alte Frau. Der unbeholfene und schlichte Kreuzpeintner hat damit seinen ersten eigenen Fall. Etwas, was Bauer unbedingt vermeiden wollte. In Toronto sollte Bauer seine kanadischen Kollegen über die bayrische Polizeiarbeit informieren. Stattdessen gibt ihm und seinem neuen kanadischen Partner Bruce Hinterstocker eine grausam entstellte und ermordete Asiatin Rätsel auf. Doch sie wissen noch nicht, dass es nicht bei dieser einen Toten bleiben wird.
  3. Band 3: Sonnenspitz

     (0)
    Ersterscheinung: 26.05.2014
    Aktuelle Ausgabe: 26.05.2014
    Der Münchner Kriminalhauptkommissar Helmut Bauer besucht seine Tante Agathe auf dem Dorf. Er will zumindest für ein paar Tage Abstand zur Monotonie seines Berufes und seiner Umgebung gewinnen.
    Während einer Bergtour, die Bauer ohnehin ziemlich anstrengend findet, hängt ein gefesselter Mann tot an einem Baum. Es ist Ludwig Fellner, ein Almhüttenbewohner und Umweltaktivist von Pro Alp, einer Organisation, die sich gegen den Bau eines geplanten Windkraftprojektes einsetzt. Sein Urlaub ist damit beendet.
    Er, der Städter, muss sich erst an das Leben im Dorf gewöhnen, wo zudem die Auseinandersetzung um das geplante Windkraftprojekt in einem Gebirgstal die Bevölkerung spaltet. Doch nach und nach wühlt er sich durch die Untiefen von Gemeinderat, Theaterverein und verborgenen Leidenschaften.
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks