Wolfgang Schulz Die Entdeckung des Friedens

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Entdeckung des Friedens“ von Wolfgang Schulz

Das weitgehend autobiografische Werk verwebt in der Erzählung einer tragisch endenden Liebesgeschichte viele zeitgeschichtliche Elemente, beginnend in der unmittelbaren Nachkriegszeit bis hin zu den Umbrüchen nach der Wiedervereinigung. Vom Missbrauch Schutzbefohlener im Heim für Schwererziehbare über das Berufsverbot für den bekennenden Kommunisten, bis zu den Querelen bei der Vereinigung von WASG und PDS. Der rastlose "hungrige" Protagonist findet schließlich in der späten Liebe, die bald vom aussichtslosen Kampf gegen den Krebs überschattet wird, seinen Frieden

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Didonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen