Entwicklung eines interaktiven Simulators auf der Basis von Petri-Netzen zur Modellierung und Bewertung hybrider Montagestrukturen

Cover des Buches Entwicklung eines interaktiven Simulators auf der Basis von Petri-Netzen zur Modellierung und Bewertung hybrider Montagestrukturen (ISBN: 9783540552291)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Entwicklung eines interaktiven Simulators auf der Basis von Petri-Netzen zur Modellierung und Bewertung hybrider Montagestrukturen"

Die vorliegende Arbeit entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mit­ arbeiter am Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb der Universität Stutt­ gart (IFF) und am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. H.-J. Bullinger, Leiter des Instituts für Arbeitswissen­ schaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart und des Fraunho­ fer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), gilt für die wissenschaftli­ che Unterstützung und wohlwollende Förderung dieser Arbeit mein herzlicher Dank. Herrn Prof. Dr.-Ing. G. Zülch, Leiter des Instituts für Arbeitswissenschaft und Be­ triebsorganisation der Universität Karlsruhe, danke ich für die anregenden Diskussio­ nen, die eingehende Durchsicht der Arbeit und die sich daraus ergebenden konstrukti­ ven Hinweise. Meinen Kollegen am Institut sei Dank für die kritischen Hinweise und stete Diskus­ sionsbereitschaft. Ein besonderer Dank gilt Herrn Dipl.-Ing. P. Rally für die freund­ schaftliche Unterstützung bei der Implementierung und dem Test des Simulators so­ wie für die Erörterung vieler Details der Arbeit. Herrn Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. H. Nespeta danke ich für die kritische und wissenschaftlich fundierte Durchsicht der Arbeit. Darüber hinaus sei all jenen gedankt, die an der Erstellung des Manuskriptes und der Schaubilder beteiligt waren. Besonderer Dank gilt hierbei Frau M. Röbig, Frau S. Schittenhelrn, Frau A. Winter, Herrn U. Hofmann und Herrn Dipl. Kfm. H.-A. Schick.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783540552291
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:169 Seiten
Verlag:Springer, Berlin
Erscheinungsdatum:26.05.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks