Sündflut

von Wolfgang Seehaber 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Sündflut (ISBN: 9783804844810)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sündflut"

Eine 34-jährige Westerländerin wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden – wie in einem Krimi zu erwarten: ermordet. Aber warum bringt jemand eine Frau um, die sich selbst das Leben nehmen wollte? Sie hatte schon einen Abschiedsbrief verfasst und Schlaftabletten gehortet. Ein Zettel – mit dem Namen Thomas Andernacht und der Adresse eines Westerländer Hotels – in ihrer Bibel bringt die Fahnder auf die Spur einer religiösen Sekte. Andernacht ist ihr Leiter und will gerade auf Sylt die hier offensichtlichen 'Todsünden' ausmerzen. Unterstützung erhofft er sich von Konrad Struve, dem Prediger einer Zeltmission, die zeitgleich auf der Insel agiert. Dieser ist jedoch weniger an moralischer Bereinigung als an finanzieller Bereicherung interessiert. Dass er Andernachts Vater ist, weiß nur der – bis die Kripo in Struves Vergangenheit recherchiert, nachdem auch der verlorene Sohn ermordet wurde.
Ein KirchenKrimi, der einmal mehr theologische Fragen in eine spannende Handlung einfließen lässt und nicht nur Leser begeistern wird, die reif sind für die Insel.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783804844810
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:254 Seiten
Verlag:Wittig, F
Erscheinungsdatum:01.05.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks