Wolfgang Stürner Friedrich II.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friedrich II.“ von Wolfgang Stürner

Die Sonderausgabe der Biographie Friedrichs II. (1194-1250) von Wolfgang Stürner umfasst sowohl, Band 1 (Die Königsherrschaft in Sizilien und Deutschland 1194-1220) als auch Band 2 (Der Kaiser 1220-1250) der Originalausgabe.
In seiner Biographie stellt Wolfgang Stürner neben der Person des großen Staufers die wechselseitige Abhängigkeit von Herrscher und Gesellschaft in den Mittelpunkt. Sie führt die religiösen, politischen oder wissenschaftlichen Vorstellungen, die gesellschaftlichen Gruppierungen und die Menschen, denen er begegnete vor Augen und stellt auch Friedrichs Denken und Handel in den historischen Kontext.
Beginnend mit der Kindheit des Staufers während der chaotischen Machtkämpfe in Sizilien und seinen ersten Schritten als Herrscher in dem von seinen normannischen Vorfahren ererbten sizilischen Königreich, zeigt er den überraschenden und glanzvollen Aufstieg in Deutschland. In den nächste Kapiteln zeichnet Wolfgang Stürner den Beginn und die Durchsetzung des Königtums Friedrichs, seinen Kreuzzug, die Umformung des sizilischen Reiches, die Auseinandersetzung mit seinem Sohn, die Kultur des kaiserlichen Hofes und den letztlich unentschiedenen Kampf mit dem Papst nach. Immer darum bemüht, der vielschichtigen, oft auch verstörenden Persönlichkeit Friedrichs gerecht zu werden, richtet er sein Augenmerk in gleicher Weise auf die charakteristischen Eigenarten dieser Epoche.
Ausgesprochen materialreich und mit stetem Blick auf die Quellen entsteht so das facettenreiche Porträt einer der großen Gestalten der abendländischen Geschichte.

Stöbern in Biografie

Barbarentage

Für Surfer sicherlich lesenswert. Andere Leser dürften sich streckenweise langweilen.

wandablue

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

Wir werden glücklich sein

Eine Schicksalsgeschichte, die berührt, aber auch Mut macht & Bewunderung für eine so starke Frau auslöst.

howaboutlife

Mileva Einstein oder Die Theorie der Einsamkeit

Eine emotionale Biografie über eine gescheiterte Wissenschaftlerin wie Ehefrau.

seschat

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Das geht unter die Haut.

blaues-herzblatt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.