Wolfgang Straub Salzburg abseits der Pfade

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Salzburg abseits der Pfade“ von Wolfgang Straub

"Rom des Nordens"
Salzburg: Die Stadt ist seit Jahrhunderten ein Faszinosum ob ihrer landschaftlichen Lage und architektonischen Schönheit. Doch die Landeshauptstadt hat viel mehr zu bieten als die weltberühmte Renaissance- und Barock-Altstadt. Wolfgang Straub, gebürtiger Salzburger, führt die Mitreisenden an weniger bekannte Orte: Mitten in der Stadt kann man mit etwas Glück eine Kolonie an Gämsen beobachten oder man entdeckt die Kunstschätze im ältesten Frauenkloster des deutschen Sprachraums, die vernachlässigte
Architektur der Salzburger Nachkriegsmoderne, die Spuren des Bayerischen (Bier!) ebenso wie die Ursprünge des Salzburg-Tourismus im Aigner Schlosspark. Und der Altstadt nähert man sich auf den Spuren des Wassers an: durch einen mittelalterlichen Tunnel durch den Mönchsberg, der für die Wasser- und Energieversorgung sowie eine eigentümliche Art der Straßenreinigung sorgte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks