Wolfgang Wüst Mein Sturz in den Abgrund

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Sturz in den Abgrund“ von Wolfgang Wüst

Mitten in seiner erfolgreichsten Lebensphase traf der Autor eine fatale Entscheidung, deren Folgen ihn in eine tiefe Krise zwangen. Verzweiflung, Angst und unbarmherzige Selbstverurteilung raubten ihm jeden Lebensmut. Doch nach und nach nahm sein Leben eine wundersame Wendung. Er fand Wege aus dem zersetzenden Teufelskreis aus Angst, Hoffnungslosigkeit und Depression und entdeckte eine für ihn gänzlich neue Lebensqualität. Erfrischend offen und humorvoll berichtet Wolfgang Wüst von der erstaunlichen Wandlung seines Lebens und schildert detailliert die konkreten Schritte, die ihm dabei hilfreich waren.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen