Wolfgang Weirauch , Katharina von Bechtolsheim Sucht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sucht“ von Wolfgang Weirauch

Süchtig sind nicht nur die anderen. Süchtig sind wir - fast - alle: sei es nun durch die Zigarette vor dem Frühstück, die Chat-Bekanntschaft am Vormittag, die Schokolade am Nachmittag oder durch den Rotwein vor dem Schlafengehen. Sucht ist eine heimtückische Kraft, die sich der meisten Menschen mehr oder weniger stark bemächtigt hat, auch wenn wir davon oft kein Bewußtsein haben. Mit diesem Buch widmen wir uns verschiedenen Formen der Sucht, der Veränderung der Drogenszene im letzten Jahrzehnt, besonders den weichen Drogen wie Cannabis und Alkohol, und ihren teils katastrophalen Folgen; ferner der Beziehungssucht und der aktuellsten Sucht, der Onlinesucht: Chatsucht, Online-Sexsucht, Computerspielsucht, SMS-Sucht. Durch Interviews, Artikel und viele Selbsterfahrungsberichte stellen wir in diesem Buch das vielfältige Gesicht der Sucht dar und zeigen, wie sehr sie den Menschen verändert.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen