Wolfgang Westphal Das Fleisch Gottes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Fleisch Gottes“ von Wolfgang Westphal

2013: In Bremen geschehen eine Reihe von Morden, die nur deshalb nicht als solche wahrgenommen werden, weil sie wie Suizide oder ganz normale Todesfälle aussehen. Alle diese Delikte weisen dieselben Besonderheiten auf: Die Täter erinnern sich nicht an ihre Taten, und die Menschen, die einen Suizid begangen haben, hatten nicht gewusst, dass sie manipuliert und zu ihren Handlungen gezwungen worden waren. Für all diese Scheußlichkeiten ist der bekannte und erfolgreiche Psychiater Dr. Arnulf von Conradi verantwortlich. Dieser Mann wird aber nicht von Mordgier getrieben. Ihm geht es ausschließlich um das Verursachen und den perfekten Ablauf dieser Aktionen, verfolgen er und Gleichgesinnte doch ganz besondere Ziele.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Nicht so Psychomässig wie Stephen King aber anders toll. Ein Spannungsbogen genial bis zum Feuerwerkfinale.

Lesezeichenfee

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet
    sursulapitschi

    sursulapitschi

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    Mehr
    • 11854