Wolfhart Berg Madrid. Eine Stadt in Biographien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Madrid. Eine Stadt in Biographien“ von Wolfhart Berg

Madrid. Eine Stadt in Biographien - Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Madrid entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Felipe II, Francisco de Goya oder Javier Bardem? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und Weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Isabel I, Carlos I, Felipe II, Miguel de Cervantes, Felix Lope de Vega, Diego Velazquez, Francisco de Goya, Cayetana de Alba, José Ortega y Gasset, Francisco Franco, Federico Garcia Lorca, Jorge Semprun, Alfredo di Stefano, Luis Miguel Dominguín, Cayetana Fitz-James Stuart, König Juan Carlos, Felipe Gonzalez, Tita Carmen Cervera von und zu Thyssen-Bornemisza, Pedro Almodóvar und Javier Bardem.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen