Wolfram Dufner An der Strasse von Malakka

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „An der Strasse von Malakka“ von Wolfram Dufner

Ostasien durchläuft einen dramatischen Wandlungsprozeß. Der Wind dreht. Altes versinkt, die Wälder, die Küsten und das Meer, die Dörfer und die Menschen ändern sich. Die Moderne, so fraglich sie uns erscheinen mag, bricht sich in den alten asiatischen Kulturen überall Bahn. Die Menschen fordern, was ihnen im Fernsehen vom Leben in der westlichen Welt vorgespielt wird. Die Regierungen sind sich dieser Forderungen bewußt und zahlen, um des sozialen Friedens und des Machterhaltes willen, jeden Preis. Als der Autor an der Straße von Malakka lebte, stand der große Wandel erst an seinem Anfang.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen