Wolfram Dufner Finnische Reise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finnische Reise“ von Wolfram Dufner

Kaum ein europäisches Land ist für uns so fremd wie Finnland und zugleich so verlockend. Endlose, menschenleere Weiten und eiskalte Nächte, in denen das Polarlicht über den Schnee funkelt, lassen die Phantasie auf Reisen gehen. Eine Natur, die träumen lässt. Doch auch die Geschichte, die Menschen und das alltägliche Leben in diesem Land am nördlichsten Ende Europas sind eigenartig und wie mit dem Schmelz einer unbekannten Welt überzogen. Finnland ist ein Land, das sich noch entdecken lassen will. Wolfram Dufner wurde als junger Diplomat nach Finnland versetzt. Es war seine erste Station in Diensten des deutschen Staates und so waren die Eindrücke und die Begegnungen besonders prägend und nachhaltig. Er lernte im Norden nicht nur ein zauberhaftes Land und offene Menschen kennen, sondern saß zugleich an einer Schaltstelle des kalten Krieges, die den Blick für die Zeitgeschichte besonders schärfte. Aus seinen Erinnerungen entsteht so ein Kaleidoskop aus Naturbildern, politischen Einsichten und Reflexionen über das Leben zwischen Sauna und Polarlicht. Ein Buch, das direkt ins Herz des Nordens führt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen