Wolfram Eilenberger Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten“ von Wolfram Eilenberger

Leider eine Geschichte ohne wirklichen Handlungsverlauf,zum Glück etwas aufgepeppt durch einen überragenden Sprecher.

— pueppie
pueppie
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr unterhaltsam

    Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten
    Carlota

    Carlota

    20. March 2015 um 17:53

    Ich habe das Buch auf meinem I-Pod beim Walken gehört und musste so häufig lachen oder vor mich hingrinsen, dass es schon fast peinlich war. Christoph Maria Herbst liest hervorragend und poliert jede feine Nuance des humorvollen und sprachlich gelungenen Buches noch mal auf. Besonders seine Imitation des finnischen, italienischen und sächsischen Akzents ist zum Totlachen. Auch wenn man mit Finnen eigentlich nichts "am Hut" hat, sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten" von Wolfram Eilenberger

    Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten
    MEmma

    MEmma

    02. January 2011 um 15:24

    Total lau, habs nicht mal Zuende gehört