Wolfram Fleischhauer Drei Minuten mit der Wirklichkeit

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Minuten mit der Wirklichkeit“ von Wolfram Fleischhauer

Tango, Leidenschaft und Politik Eigentlich will Giuletta Battin, 19 Jahre und angehende Balletttänzerin der Berliner Staatsoper, nur herausfinden, was an zeitgenössischer Tangomusik so verstörend ist. Da trifft sie Damián Alsina, den rätselhaften und genialischen Startänzer eines in Berlin gastierenden Tango-Ensembles. Was als leidenschaftliche Liebesgeschichte beginnt, wird für Giulietta bald zum Alptraum. Ohne ersichtlichen Anlass sabotiert Damián auf offener Bühne sein eigenes Stück und ruiniert eine wichtige Aufführung. Und nur wenige Tage später führt er einen absurden Anschlag auf Giuliettas Vater aus und verschwindet. Die einzige Spur, die er Giuletta hinterlässt, ist sein rätselhafter Tanzstil. Und sie, die ihm Hals über Kopf nach Buenos Aires folgt, gerät Schritt für Schritt in ein Labyrinth, das sie zurückführt zu den Tragödien dieser Stadt, vor allem in die Zeiten der Diktatur und Ermordung tausender Argentinier.

Stöbern in Romane

Das Ministerium des äußersten Glücks

Kein einfacher Lesestoff, aber das lesen lohnt sich!!

Diana182

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr gutes Buch und in den richtigen Händen ein noch besserer Film.

Hagazussa

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen